Bereitstellen eines MSIX-Pakets mit MSIX Core

MSIX Core bietet die MSIX-Bereitstellung, um frühere Versionen von Windows. Stellen Sie zunächst sicher, dass MSIX Core auf dem Zielgerät installiert ist.

MSI-Installation

Es wird empfohlen, die bereitgestellten MSI-Installationsprogramme zu verwenden, um MSIX Core zu installieren, da sie ihrem Suchpfad automatisch msixmgr.exe hinzufügen und die MSIX-Erweiterung dem Installationsprogramm zuordnen.

Sie können die folgenden architekturspezifischen MSI-Installationsprogramme aus dem Abschnitt Assets auf unserer Releaseseite herunterladen:

  • msixmgrSetup-x64.msi
  • msixmgrSetup-86.msi

Hinweis

Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Installationsprogramm für die Architektur Ihres Geräts auswählen. Dies wirkt sich darauf aus, wo das Installationsprogramm wichtige Dateien speichern wird. Der Name der Datei kann sich je nach Version des Installationsprogramms ändern.

Installieren ihres Zertifikats

MSIX-Pakete müssen signiert sein. Stellen Sie vor der Installation von MSIX-Paketen sicher, dass Sie das Zertifikat installiert haben, das Sie zum Signieren Ihrer Pakete verwendet haben. Dies können Sie mit ihren normalen Workflows zum Installieren des Zertifikats aus Ihrem Verwaltungstool tun.

Wenn Sie ein Zertifikat manuell installieren möchten, können Sie diesen Befehl über eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten ausführen:

certutil -addstore root <insert certificate.cert>

Hinweis

Sie sollten Ihr vertrauenswürdiges Zertifikat in allen Szenarien unter Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstelle hinzufügen.

Mithilfe der Befehlszeile

Sobald das Tool msixmgr.exe installiert ist, kann es verwendet werden, um Ihre MSIX-Pakete auf diesem Computer durch Suchen, Installieren und Entfernen zu verwalten. Das Befehlszeilenprogramm msixmgr.exe ist für Systemadministratoren vorgesehen. Dies ist besonders nützlich, wenn sie über die Administratoraufforderung ausgeführt wird. Nicht alle Befehle, die an einer regulären Eingabeaufforderung ausgeführt werden, werden in der Konsole angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unten.

Installieren

Navigieren Sie über die Eingabeaufforderung oder PowerShell zu dem Verzeichnis, das msixmgr.exe und führen Sie den folgenden Befehl aus, um Ihr MSIX-Paket zu installieren. Der Parameter kann auch am Ende des Befehls hinzugefügt werden, damit Benutzern die Benutzeroberfläche des -quietUX Installationsprogramms nicht angezeigt wird.

msixmgr.exe -AddPackage C:\NotePadPlus\notepadplus.msix -quietUX

Hinweis

In diesem und den folgenden Beispielen wird notepadplus.msix verwendet. Dies ist eines unserer Beispielpakete.

Abfragen eines bestimmten MSIX-Pakets

Die Suche nach einem bestimmten Paket ist auch über packageFullName, packageFamilyName und/oder mitHilfe von Platzhaltern möglich. Unterstützte Platzhalter sind *(Übereinstimmung mit beliebigem Zeichen) und ? (Übereinstimmung mit einem einzelnen Zeichen).

msixmgr.exe -FindPackage notepadplus_0.0.0.1_???__8wekyb3d8bbwe
msixmgr.exe -FindPackage *padplus_0.0.*
msixmgr.exe -FindPackage *epadplus_8wekyb3d8bbw?

Deinstallieren

Verwenden Sie zum Deinstallieren den folgenden Befehl:

msixmgr.exe -RemovePackage notepadplus_0.0.0.1_x64__8wekyb3d8bbwe -quietUX