MSIX SDK 1.4-update

Mit dem SDK-Version (1.4) werden wir weiterhin mehr Funktionen und leistungsverbesserungen unser SDK. Mit der Veröffentlichung von 1.4 werden soll, können Entwickler das SDK jetzt entpacken und app-Bündel zu extrahieren und Flatfiles Bündel.

Mit der Unterstützung von Paketen können Client-apps jetzt app-Bündel zu extrahieren und nur herunter und Extrahieren der Pakete im Paket, die anwendbar sind. In dieser Version erweitert die Paket-Unterstützung auf sowie Flatfiles Pakete aus. Dies bedeutet, dass die Client-app, die Nutzung des Pakets kann Zugriff auf das Paketmanifest, und geben Sie die app-Pakete, die sie extrahieren – möchte dem Entwickler die Auswahl und Kontrolle überlassen. Das SDK Ruft das systemeigene Betriebssystem für die Sprache und Gebietsschema-Informationen und stellt diese Informationen an die Client-app, die sie treffen der Auswahl der entsprechenden Paket aus dem Paket auch verwenden können.

Mit dem neuen SDK wurde Unterstützung für MSXML6 für Windows, die die Out-of Feld Abhängigkeit entfernt reduziert die Größe der Binärdatei und somit die systemeigene XML-Bibliothek verwenden.

Zusammen mit der Abhängigkeit in Windows wird entfernt, entfernt die Abhängigkeit von Zlib (3rd Party-Bibliothek) und in-Box-Implementierungen unter MacOS, iOS und Android(AOSP) verwenden. Darüber hinaus haben wir weitere Verbesserungen zum Reduzieren der binären Größe auf allen Plattformen.

Zusammen mit der Leistung und Featuregruppe Verbesserungen werden wir auch eine bessere Beispiele einschließlich, mit denen Entwickler zum Einstieg in das SDK. Verwenden die Beispiele, erhalten Entwickler einige öffentliche Schnittstellen erforderlich, um die Pakete Msix lesen zu implementieren.

Sie erhalten das neueste SDK auf GitHub.