MSIX Packaging Tool-Umgebung in der Hyper-V-SchnellerfassungMSIX packaging environment on Hyper-V Quick Create

Mithilfe der Funktion Hyper-V-Schnellerfassung können Sie eine virtuelle Umgebung für MSIX-Paketerstellungsprojekte erstellen.You can create a virtual environment for MSIX packaging projects using the Hyper-V Quick Create feature. Diese Funktion steht ab Windows 10 Version 1709 zur Verfügung.This feature is available starting in Windows 10, version 1709.

Geben Sie „Hyper-V-Schnellerfassung“ im Startmenü ein, wählen Sie MSIX Packaging Tool Environment (MSIX Packaging Tool-Umgebung) aus, und klicken Sie auf Virtuellen Computer erstellen.To get started, type 'Hyper-V Quick Create' in your Start menu, select MSIX Packaging Tool Environment, and click Create Virtual Machine. Starten Sie nach Abschluss des Assistenten das MSIX Packaging Tool auf dem virtuellen Computer über das Startmenü.After you finish the wizard, start the MSIX Packaging tool on the VM from the Start menu. Wenn Sie Hyper-V-Manager geöffnet haben, klicken Sie auf "schneller Fassung...". in der oberen rechten Ecke der Anwendung wird die gleiche Benutzeroberfläche angezeigt.Or if you have Hyper-V Manager open, Click 'Quick Create...' in the top right corner of the application and it will display the same UI.

Die Umgebung für das msix-Verpackungs Tool ist ein benutzerdefinierter Windows 10-Evaluierungs Build (Version 1909), der die neueste Version des msix-pakettools und anderer Voraussetzungen enthält, damit Sie schnell mit eingeschränkten Einrichtungs Aufgaben loslegen können.The MSIX Packaging Tool Environment is a custom Windows 10 evaluation build (version 1909) that includes the latest version of the MSIX Packaging Tool and other pre-requisites so that you can get started quickly with limited setup tasks.

quickCreatepic1

Hinweis

Für diese Funktion ist Hyper-V erforderlich.This feature requires Hyper-V. Weitere Informationen zu Hyper-V und zur Aktivierung finden Sie hier.You can learn more about Hyper-V and how to enable it here.