Informationen zu Windows TerminalWhat is Windows Terminal?

Windows Terminal ist eine moderne Terminalanwendung für Benutzer von Befehlszeilentools und Shells wie die Eingabeaufforderung, PowerShell und das Windows-Subsystem für Linux (WSL).Windows Terminal is a modern terminal application for users of command-line tools and shells like Command Prompt, PowerShell, and Windows Subsystem for Linux (WSL). Zu den Hauptmerkmalen gehören mehrere Registerkarten, Bereiche, Unterstützung für Unicode- und UTF-8-Zeichen, eine GPU-beschleunigte Engine zum Rendern von Text sowie die Möglichkeit, eigene Designs zu erstellen und Text, Farben, Hintergründe und Tastenkombinationen anzupassen.Its main features include multiple tabs, panes, Unicode and UTF-8 character support, a GPU accelerated text rendering engine, and the ability to create your own themes and customize text, colors, backgrounds, and shortcuts.

Screenshot zu Windows Terminal

Mehrere Profile, die eine Vielzahl von Befehlszeilenanwendungen unterstützenMultiple profiles supporting a variety of command line applications

Jede Anwendung, die über eine Befehlszeilenschnittstelle verfügt, kann in Windows Terminal ausgeführt werden.Any application that has a command line interface can be run inside Windows Terminal. Dies umfasst alles von PowerShell und der Eingabeaufforderung bis hin zu Azure Cloud Shell und beliebigen WSL-Distributionen wie Ubuntu oder Oh-My-Zsh.This includes everything from PowerShell and Command Prompt to Azure Cloud Shell and any WSL distribution such as Ubuntu or Oh-My-Zsh.

Angepasste Schemas und KonfigurationenCustomized schemes and configurations

Sie können Ihr Windows Terminal so konfigurieren, dass es über eine Vielzahl von Farbschemas und Einstellungen verfügt.You can configure your Windows Terminal to have a variety of color schemes and settings. Besuchen Sie die Seite Farbschemas, um zu erfahren, wie Sie Ihr eigenes Farbschema erstellen können.To learn how to make your own color scheme, visit the Color schemes page. Benutzerdefinierte Terminalkonfigurationen finden Sie auch im Katalog für benutzerdefiniertes Terminal.You can also find custom Terminal configurations in the Custom terminal gallery.

Benutzerdefinierte AktionenCustom actions

Es gibt eine Vielzahl von benutzerdefinierten Befehlen, die Sie in Windows Terminal verwenden können, damit es sich für Sie natürlicher anfühlt.There are a variety of custom commands you can use in Windows Terminal to have it feel more natural to you. Wenn Ihnen eine bestimmte Tastenzuordnung nicht gefällt, können Sie sie nach Belieben ändern.If you don't like a particular keyboard shortcut, you can change it to whatever you prefer.

Beispielsweise ist die standardmäßige Tastenkombination zum Kopieren von Text über die Befehlszeile STRG+UMSCHALT+C.For example, the default shortcut to copy text from the command line is ctrl+shift+c. Sie können dies in STRG+1 (oder was immer Sie bevorzugen) ändern.You can change this to ctrl+1 or whatever you prefer. Die Standardtastenkombination zum Öffnen einer neuen Registerkarte ist STRG+T, aber vielleicht möchten Sie dies in STRG+2 ändern.To open a new tab, the default shortcut is ctrl+t, but maybe you want to change this to ctrl+2. Die Standardtastenkombination für den Wechsel zwischen den geöffneten Registerkarten ist STRG+TAB. Dies kann aber in STRG+- geändert verwendet werden, und stattdessen zum Erstellen einer neuen Registerkarte verwendet werden.The default shortcut to flip between the tabs you have open is ctrl+tab, this could be changed to ctrl+- and used to create a new tab instead.

Informationen zum Anpassen von Tastenkombinationen erhalten Sie auf der Aktionsseite.You can learn about customizing shortcuts on the Actions page.

Unterstützung für Unicode- und UTF-8-ZeichenUnicode and UTF-8 character support

Windows Terminal kann Unicode- und UTF-8-Zeichen (z. B. Emoji und Zeichen aus einer Vielzahl von Sprachen) anzeigen.Windows Terminal can display Unicode and UTF-8 characters such as emoji and characters from a variety of languages.

Beschleunigtes GPU-TextrenderingGPU accelerated text rendering

Windows Terminal verwendet die GPU zum Rendern des Texts und bietet somit eine bessere Leistung im Vergleich zur standardmäßigen Windows-Befehlszeilenumgebung.Windows Terminal uses the GPU to render its text, thus providing improved performance over the default Windows command line experience.

Unterstützung für HintergrundbilderBackground image support

Sie können Hintergrundbilder und GIF-Dateien in Ihrem Windows Terminal-Fenster verwenden.You can have background images and gifs inside your Windows Terminal window. Informationen zum Hinzufügen von Hintergrundbildern zu Ihrem Profil finden Sie auf der Seite Profileinstellungen.Information on how to add background images to your profile can be found on the Profile settings page.

BefehlszeilenargumenteCommand line arguments

Sie können Windows Terminal mithilfe von Befehlszeilenargumenten so einstellen, dass es in einer bestimmten Konfiguration startet.You can set Windows Terminal to launch in a specific configuration using command line arguments. Sie können angeben, welches Profil in einer neuen Registerkarte geöffnet werden soll, das auszuwählende Ordnerverzeichnis angeben, das Terminal mit geteilten Fensterbereichen öffnen und auswählen, welche Registerkarte den Fokus erhalten soll.You can specify which profile to open in a new tab, which folder directory should be selected, open the terminal with split window panes, and choose which tab should be in focus.

Wenn Sie z. B. Windows Terminal von PowerShell aus mit drei Bereichen öffnen möchten, wobei im linken Bereich ein Eingabeaufforderungsprofil ausgeführt wird und der rechte Bereich zwischen Ihrem PowerShell- und Ihrem WSL ausführenden Standardprofil aufgeteilt ist, geben Sie Folgendes ein:For example, to open Windows Terminal from PowerShell with three panes, with the left pane running a Command Prompt profile and the right pane split between your PowerShell and your default profile running WSL, enter:

wt -p "Command Prompt" `; split-pane -p "Windows PowerShell" `; split-pane -H wsl.exe

Weitere Informationen zum Einrichten von Befehlszeilenargumenten finden Sie auf der Seite Befehlszeilenargumente.Learn how to set up command-line arguments on the Command line arguments page.