Geräte, Sensoren und LeistungDevices, sensors, and power

Damit Ihren Benutzern umfangreiche Einsatzmöglichkeiten geboten werden können, ist es möglicherweise erforderlich, externe Geräte oder Sensoren in die App zu integrieren.In order to provide a rich experience for your users, you may find it necessary to integrate external devices or sensors into your app. Hier folgen einige Beispiele zu Features, die Sie mithilfe der in diesem Abschnitt beschriebenen Technologie zur App hinzufügen können.Here are some examples of features that you can add to your app using the technology described in this section.

  • Bereitstellen verbesserter DruckfunktionenProviding an enhanced print experience
  • Integrieren von Bewegungs- und Ausrichtungssensoren in Ihr SpielIntegrating motion and orientation sensors into your game
  • Herstellen einer direkten Verbindung oder einer Verbindung über ein Netzwerkprotokoll mit einem GerätConnecting to a device directly or through a network protocol
ThemaTopic BESCHREIBUNGDescription
Aktivieren von GerätefunktionenEnable device capabilities In diesem Lernprogramm wird beschrieben, wie Gerätefunktionen in Microsoft Visual Studio deklariert werden.This tutorial describes how to declare device capabilities in Microsoft Visual Studio. Diese Funktionen ermöglichen Ihrer App die Verwendung von Kameras, Mikrofonen, Positionssensoren und anderen Geräten.This enables your app to use cameras, microphones, location sensors, and other devices.
Aktivieren des Benutzermoduszugriffs für Windows IoTEnable usermode access for Windows IoT In diesem Lernprogramm wird der Benutzermoduszugriff auf GPIO, I2C, SPI und UART auf Windows 10 IoT Core beschrieben.This tutorial describes how to enable usermode access to GPIO, I2C, SPI, and UART on Windows 10 IoT Core.
Auflisten von GerätenEnumerate devices Der Enumeration-Namespace ermöglicht die Suche nach Geräten, die intern mit dem System verbunden, extern verbunden oder über Drahtlos- oder Netzwerkprotokolle erkannt werden können.The enumeration namespace enables you to find devices that are internally connected to the system, externally connected, or detectable over wireless or networking protocols.
Koppeln von GerätenPair devices Einige Geräte müssen gekoppelt werden, bevor sie verwendet werden können.Some devices need to be paired before they can be used. Der Windows.Devices.Enumeration-Namespace unterstützt drei verschiedene Verfahren zum Koppeln von Geräten:The Windows.Devices.Enumeration namespace supports three different ways to pair devices.
Point of ServicePoint of Service In diesem Abschnitt wird die Interaktion mit Point Of Service-Peripheriegeräten wie etwa Strichcodescannern, Belegdruckern, Kassenschubladen usw. beschrieben.This section describes how to interact with point of service peripherals, such as barcode scanners, receipt printers, cash drawers, etc.
SensorenSensors Mithilfe von Sensoren können Apps die Beziehung zwischen einem Gerät und der physischen Umgebung ermitteln.Sensors let your app know the relationship between a device and the physical world around it. Sensoren können für die App die Richtung, Ausrichtung und Bewegung des Geräts erfassen.Sensors can tell your app the direction, orientation, and movement of the device.
BluetoothBluetooth Dieser Abschnitt enthält Artikel zur Bluetooth-Integration in UWP-Apps (Universelle Windows-Plattform). Dies umfasst u. a. die Verwendung von RFCOMM-, GATT- und LE (Low Energy)-Ankündigungen.This section contains articles on how to integrate Bluetooth into Universal Windows Platform (UWP) apps, including how to use RFCOMM, GATT, and Low Energy (LE) Advertisements.
Drucken und ScannenPrinting and scanning In diesem Abschnitt wird das Drucken und Scannen aus Ihrer Universellen Windows-App beschrieben.This section describes how to print and scan from your Universal Windows app.
3D-Druck3D printing Dieser Abschnitt beschreibt die Verwendung der 3D-Druckfunktionen in Ihrer Universellen Windows-App.This section describes how to utilize 3D printing functionality in your Universal Windows app.
Erstellen einer NFC-Smartcard-AppCreate an NFC Smart Card app Windows Phone 8.1 hat Apps mit NFC-Kartenemulation per SIM-basiertem sicherem Element unterstützt. Für dieses Modell war es aber erforderlich, dass Apps für das sichere Bezahlen eng mit den Betreibern von mobilen Netzwerken gekoppelt waren.Windows Phone 8.1 supported NFC card emulation apps using a SIM-based secure element, but that model required secure payment apps to be tightly coupled with mobile-network operators (MNO). Dadurch wurde die Vielfältigkeit möglicher Zahlungslösungen anderer Händler oder Entwickler eingeschränkt, die nicht mit Betreibern von mobilen Netzwerken gekoppelt waren.This limited the variety of possible payment solutions by other merchants or developers that are not coupled with MNOs. In Windows 10 Mobile haben wir eine neue Technologie für die Kartenemulation eingeführt, die die Bezeichnung „Host-Kartenemulation“ (Host Card Emulation, HCE) trägt.In Windows 10 Mobile, we have introduced a new card emulation technology called, Host Card Emulation (HCE). Mithilfe von HCE-Technologie kann Ihre App direkt mit einem NFC-Kartenleser kommunizieren.HCE technology allows your app to directly communicate with an NFC card reader. In diesem Thema wird veranschaulicht, wie die Host-Kartenemulation (HCE) für Windows 10 Mobile-Geräte funktioniert und wie Sie eine HCE-App entwickeln können, bei der Kunden ohne Zusammenarbeit mit dem Betreiber eines mobilen Netzwerks statt mit einer physischen Karte per Smartphone auf Ihre Dienste zugreifen können.This topic illustrates how Host Card Emulation (HCE) works on Windows 10 Mobile devices and how you can develop an HCE app so that your customers can access your services through their phone instead of a physical card without collaborating with an MNO.
Abrufen von AkkuinformationenGet battery information Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von APIs im Windows.Devices.Power-Namespace ausführliche Akkuinformationen erhaltenLearn how to get detailed battery information using APIs in the Windows.Devices.Power namespace.