Tiefen- und SchablonenpufferDepth and stencil buffers

Ein Tiefenpuffer speichert Tiefeninformationen, um zu steuern, welche Bereiche eines Polygons gerendert oder verborgen werden.A depth buffer stores depth information to control which areas of polygons are rendered rather than hidden from view. Ein Schablonenpuffer wird Maskieren von Pixeln in einem Bild verwendet. So können Spezialeffekte erstellt werden (z. B. Stanzeffekte; Decaling; Transparenzen, Ausblenden und Verwischen; Außenlinien und Silhouetten und zweiseitige Schablonen).A stencil buffer is used to mask pixels in an image, to produce special effects, including compositing; decaling; dissolves, fades, and swipes; outlines and silhouettes; and two-sided stencil.

In diesem AbschnittIn this section

ThemaTopic BeschreibungDescription

TiefenpufferDepth buffers

Ein Tiefenpuffer oder Z-Puffer speichert Tiefeninformationen. Diese steuern, welche Bereiche von Polygonen dargestellt werden.A depth buffer, or z-buffer, stores depth information to control which areas of polygons are rendered rather than hidden from view.

SchablonenpuffernStencil buffers

Ein Schablonenpuffer wird verwendet, um die Pixel in einem Bild zu maskieren und Spezialeffekte zu erzeugen.A stencil buffer is used to mask pixels in an image, to produce special effects. Die Maske steuert, ob das Pixel gezeichnet wird oder nicht.The mask controls whether the pixel is drawn or not. Diese Spezialeffekte umfassen Zusammensetzungen, Auflösungen, Rasterungen, Ein- und Ausblendungen, Wischungen, Umrisse und Silhouetten sowie das Feature „zweiseitige Schablone”.These special effects include compositing; decaling; dissolves, fades, and swipes; outlines and silhouettes; and two-sided stencil.

 

Verwandte ThemenRelated topics

Schulungsleitfaden für Direct3D-GrafikenDirect3D Graphics Learning Guide