Geräteportal für Xbox

Einrichten des Geräteportals für Xbox

Die folgenden Schritte zeigen, wie Sie das Xbox Device Portal aktivieren, das Ihnen Remotezugriff auf Ihre Entwicklung Xbox ermöglicht.

  1. Öffnen Sie Dev Home. Dies sollte standardmäßig geöffnet werden, wenn Sie Ihre Entwicklungs-Xbox starten, sie aber auch über den Startbildschirm öffnen können.

    Device Portal DevHome

  2. Wählen Sie in Dev Home auf der Registerkarte "Start" unter Remotezugriff Einstellungen aus.

    Device Portal RemoteManagement Tool

  3. Überprüfen Sie die Einstellung "Xbox Device Portal aktivieren ".

  4. Wählen Sie unter Authentifizierungden Benutzernamen und das Kennwort festlegen aus. Geben Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort ein, um den Zugriff auf Ihr Dev Kit von einem Browser zu authentifizieren, und speichern Sie sie.

  5. Schließen Sie die Seite "Remotezugriff", und beachten Sie die URL, die auf der Registerkarte "Start" unter "Remotezugriff" aufgeführt ist.

  6. Geben Sie die URL in Ihrem Browser ein, und melden Sie sich mit den Anmeldeinformationen an, die Sie konfiguriert haben.

  7. Sie erhalten eine Warnung über das zertifikat, das bereitgestellt wurde, ähnlich wie unten dargestellt. Klicken Sie in Edge auf Details , und wechseln Sie dann zur Webseite , um auf das Xbox-Geräteportal zuzugreifen. Geben Sie im Dialogfeld, das angezeigt wird, den Benutzernamen und das Kennwort ein, das Sie zuvor auf Ihrer Xbox eingegeben haben.

    Device Portal Certificate Error

Seiten von Device Portal

Das Xbox Device Portal bietet eine Reihe von Standardseiten ähnlich wie im Windows Geräteportal verfügbaren Seiten sowie mehrere Seiten, die eindeutig sind. Ausführliche Beschreibungen des ehemaligen finden Sie unter Windows Geräteportalübersicht. In den folgenden Abschnitten werden die Seiten beschrieben, die für das Xbox Device Portal eindeutig sind.

Start

Ähnlich wie auf der Seite Windows Geräteportal-Manager wird auf der Startseite des Xbox-Geräteportals eine Liste der installierten Spiele und Apps unter "Meine Spiele-Apps&" angezeigt. Sie können auf den Namen eines Spiels oder einer App klicken, um weitere Details darüber anzuzeigen, z. B. den Namen der Paketfamilie. In der Dropdownliste "Aktionen " können Sie Aktionen für das Spiel oder die App ausführen, z. B. "Starten ".

Unter Xbox Live Testkonten können Sie die Konten verwalten, die Ihrer Xbox zugeordnet sind. Sie können Benutzer und Gastkonten hinzufügen, neue Benutzer erstellen, Benutzer anmelden und Konten entfernen.

Home

Xbox Live (Spielspeicherung)

Sowohl das Windows Geräteportal als auch das Xbox Device Portal verfügen über eine Xbox Live Seite. Das Xbox Device Portal verfügt jedoch über einen eindeutigen Abschnitt, Xbox Live Spielspeicher, wo Sie Daten für Spiele speichern können, die auf Ihrer Xbox installiert sind. Geben Sie die Dienstkonfigurations-ID (SCID) ein (siehe Xbox Live Dienstkonfiguration für weitere Informationen), Membername (MSA) und Package Family Name (PFN), die dem Titel und dem Speichern des Spiels zugeordnet ist, suchen Sie nach der Eingabedatei (JSON oder .xml), und wählen Sie dann eine der Schaltflächen (Zurücksetzen, Importieren, Exportieren und Löschen) aus, um die Speicherndaten zu bearbeiten.

Im Abschnitt "Generieren " können Sie Dummy-Daten generieren und in der angegebenen Eingabedatei speichern. Geben Sie einfach die Container (Standard 2), Blobs (Standard 3) und Blob-Größe (Standard 1024) ein, und wählen Sie " Generieren" aus.

Xbox Live

HTTP-Monitor

Mit dem HTTP-Monitor können Sie entschlüsselten HTTP- und HTTPS-Datenverkehr aus Ihrer App oder ihrem Spiel anzeigen, wenn sie auf Ihrem Xbox One ausgeführt wird.

HTTP monitor

Um es zu aktivieren, öffnen Sie Dev Home auf Ihrem Xbox One, wechseln Sie zur Registerkarte Einstellungen, und aktivieren Sie im Einstellungen feld "HTTP-Monitor aktivieren" das Kontrollkästchen "HTTP-Monitor aktivieren".

Dev Home: Networking

Nach der Aktivierung im Xbox-Geräteportal können Sie http- und HTTPS-Datenverkehr in der Datei beenden, löschen und speichern, indem Sie die entsprechenden Schaltflächen auswählen.

Netzwerk (Fiddler-Ablaufverfolgung)

Die Netzwerkseite im Xbox Device Portal ist fast identisch mit der Netzwerkseite im Windows Geräteportal, mit Ausnahme der Fiddler-Ablaufverfolgung, die für das Xbox Device Portal eindeutig ist. Dadurch können Sie Fiddler auf Ihrem PC ausführen, um HTTP- und HTTPS-Datenverkehr zwischen Ihren Xbox One und dem Internet zu protokollieren und zu überprüfen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwendung von Fiddler mit Xbox One beim Entwickeln für UWP.

Network

Medienerfassung

Auf der Seite "Medienaufnahme" können Sie Screenshot auswählen, um einen Screenshot Ihrer Xbox One zu erstellen. Sobald Sie dies tun, fordert Ihr Browser Sie auf, die Datei herunterzuladen. Sie können "Prefer HDR" überprüfen, wenn Sie den Screenshot in HDR erstellen möchten (wenn die Konsole sie unterstützt).

Media capture

Einstellungen

Auf der Einstellungen Seite können Sie mehrere Einstellungen für Ihre Xbox One anzeigen und bearbeiten. Oben können Sie importieren, um Einstellungen aus einer Datei zu importieren und zu exportieren, um die aktuellen Einstellungen in eine .txt Datei zu exportieren. Das Importieren von Einstellungen kann die Massenbearbeitung erleichtern, insbesondere beim Konfigurieren mehrerer Konsolen. Um eine zu importierende Einstellungsdatei zu erstellen, ändern Sie die Einstellungen so, wie sie sein sollen, und exportieren Sie dann die Einstellungen. Anschließend können Sie diese Datei verwenden, um Einstellungen schnell und einfach für andere Konsolen zu importieren.

Es gibt mehrere Abschnitte mit verschiedenen Einstellungen zum Anzeigen und/oder Bearbeiten, die unten erläutert werden.

Screenshot of the Settings page showing the Device Information and Display settings sections.

Screenshot of the Settings page showing the Localization Settings, Power Settings and User Settings sections.

Geräteinformationen

  • Gerätename: Der Name des Geräts. Um zu bearbeiten, ändern Sie den Namen im Feld, und wählen Sie "Speichern" aus.

  • Betriebssystemversion: Schreibgeschützt. Die Versionsnummer des Betriebssystems.

  • Betriebssystem edition: Schreibgeschützt. Der Name der Hauptversion des Betriebssystems.

  • Xbox Live Geräte-ID: Schreibgeschützt.

  • Konsolen-ID: Schreibgeschützt.

  • Seriennummer: Schreibgeschützt.

  • Konsolentyp: Schreibgeschützt. Der Typ Xbox One Geräts (Xbox One, Xbox One S oder Xbox One X).

  • Dev Mode: Schreibgeschützt. Der Entwicklermodus, in dem sich das Gerät befindet.

Audioeinstellungen

  • Audio-Bitstream-Format: Das Format der Audiodaten.

  • HDMI-Audio: Der Audiotyp über den HDMI-Port.

  • Headset-Format: Das Format des Audios, das über Kopfhörer kommt.

  • Optische Audio: Der Audiotyp über den optischen Port.

  • Verwenden Sie HDMI- oder optisches Audio-Headset: Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie ein Headset verwenden, das über HDMI oder optisch verbunden ist.

Anzeigeeinstellungen

  • Farbtiefe: Die Anzahl der Bits, die für jede Farbkomponente eines einzelnen Pixels verwendet werden.

  • Farbraum: Die Farbskala, die für die Anzeige verfügbar ist.

  • Anzeigeauflösung: Die Auflösung des Bildschirms.

  • Anzeigeverbindung: Der Verbindungstyp der Anzeige.

  • Hohe dynamischen Bereich (HDR) zulassen: Aktiviert HDR auf dem Display. Nur für kompatible Displays verfügbar.

  • Zulassen von 4K: Ermöglicht die Auflösung von 4K auf dem Display. Nur für kompatible Displays verfügbar.

  • Variable Aktualisierungsrate (VRR) zulassen: Aktivieren Sie VRR auf der Anzeige. Nur für kompatible Displays verfügbar.

Kinect Einstellungen

Ein Kinect Sensor muss mit der Konsole verbunden sein, um diese Einstellungen zu ändern.

  • Aktivieren Sie Kinect: Aktivieren Sie den angefügten Kinect Sensor.

  • Erzwingen Sie Kinect neu auf App-Änderung: Laden Sie den angefügten Kinect Sensor neu, wenn eine andere App oder ein anderes Spiel ausgeführt wird.

Lokalisierung Einstellungen

  • Geografische Region: Die geografische Region, auf die das Gerät festgelegt ist. Muss der spezifische 2-Zeichen-Ländercode sein (z. B. US für USA).

  • Bevorzugte Sprache(n): Die Sprache, auf die das Gerät festgelegt ist.

  • Zeitzone: Die Zeitzone, auf die das Gerät festgelegt ist.

Netzwerkeinstellungen

  • Wlan-Funkeinstellungen: Die Drahtloseinstellungen des Geräts (ob bestimmte Aspekte wie wlan sind ein- oder ausgeschaltet).

Energieeinstellungen

  • Beim Leerlauf wird der Bildschirm nach (Minuten) abgeblendet: Der Bildschirm wird abgeblendet, nachdem das Gerät für diese Zeit im Leerlauf war. Legen Sie auf 0 fest, um den Bildschirm nie zu dimmieren.

  • Deaktivieren Sie nach dem Leerlauf folgendes: Das Gerät wird heruntergefahren, nachdem es für diesen Zeitraum im Leerlauf war.

  • Strommodus: Der Strommodus des Geräts. Weitere Informationen finden Sie unter "Energiesparmodus" und "Sofort-On" .

  • Automatisches Starten der Konsole bei Verbindung mit Strom: Das Gerät wird automatisch aktiviert, wenn es mit einer Stromquelle verbunden ist.

Einstellung Einstellungen

  • Standard-Startseite: Legt fest, welche Startseite angezeigt wird, wenn das Gerät aktiviert ist.

  • Verbindungen aus dem Xbox App zulassen: Die Xbox App auf einem anderen Gerät (z. B. ein Windows 10 PC) können eine Verbindung mit dieser Konsole herstellen.

  • Behandeln Sie UWP-Apps standardmäßig als Spiele: Spiele und Apps erhalten unterschiedliche Ressourcen, die ihnen auf Xbox zugeordnet sind. Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, werden alle UWP-Pakete als Spiele identifiziert und erhalten somit weitere Ressourcen.

Benutzereinstellungen

  • Benutzer für die automatische Anmeldung: Melden Sie sich automatisch an, wenn das Gerät aktiviert ist.

  • Automatische Anmeldung des Benutzercontrollers: Ordnet automatisch einen bestimmten Controllertyp einem bestimmten Benutzer zu.

Xbox Live Sandkasten

Hier können Sie den Xbox Live Sandkasten ändern, in dem sich das Gerät befindet. Geben Sie den Namen des Sandkastens in das Feld ein, und wählen Sie "Ändern" aus.

Entwurf

Dies ist ein leerer Arbeitsbereich, den Sie an Ihre Vorlieben anpassen können. Sie können das Menü verwenden (klicken Sie oben links auf die Menüschaltfläche), um Tools hinzuzufügen (wählen Sie "Tools zum Arbeitsbereich hinzufügen" aus, und dann die Tools, die Sie hinzufügen möchten, und dann hinzufügen). Beachten Sie, dass Sie mit diesem Menü Tools zu einem beliebigen Arbeitsbereich hinzufügen sowie die Arbeitsbereiche selbst verwalten können.

Add tools to workspace

Spielereignisdaten

Auf der Seite "Game-Ereignisdaten" können Sie ein Echtzeitdiagramm anzeigen, das in der Anzahl der Ereignisablaufverfolgung für Windows (ETW)-Spielereignisse angezeigt wird, die derzeit auf Ihrem Xbox One aufgezeichnet wurden. Wenn Im System Spielereignisse aufgezeichnet werden, können Sie auch Details (Ereignisname, Ereignisvorkommnis und Spieltitel) anzeigen, die jedes Ereignis in einer Datentabelle unterhalb des Datendiagramms beschreiben. Die Tabelle ist nur verfügbar, wenn Ereignisse aufgezeichnet werden.

Game event data

Siehe auch