Last-Logon-Attribut

Der Zeitpunkt, an dem sich der Benutzer zuletzt angemeldet hat. Dieser Wert wird als große ganze Zahl gespeichert, die die Anzahl von 100-Nanosekunden-Intervallen seit dem 1. Januar 1601 (UTC) darstellt. Der Wert 0 (null) bedeutet, dass die Uhrzeit der letzten Anmeldung unbekannt ist.

Eingabe Wert
CN Last-Logon
LDAP-Display-Name lastLogon
Size 8 Bytes
Berechtigung aktualisieren Dieser Wert wird vom System festgelegt.
Aktualisierungshäufigkeit Jedes Mal, wenn sich der Benutzer anmeldet.
Attribute-Id 1.2.840.113556.1.4.52
System-ID-GUID bf967997-0de6-11d0-a285-00aa003049e2
Syntax Intervall

Implementierungen

Windows 2000 Server

Eingabe Wert
Link-ID -
MAPI-Id -
System-Only False
Ist-einwertig Richtig
Ist indiziert False
Im globalen Katalog False
NT-Security-Descriptor o:Bag: schlecht: S:
Range-Lower -
Range-Upper -
Search-Flags 0x00000000
System-Flags 0x00000011
In verwendete Klassen Benutzer

Windows Server 2003

Eingabe Wert
Link-ID -
MAPI-Id -
System-Only False
Ist-einwertig Richtig
Ist indiziert False
Im globalen Katalog False
NT-Security-Descriptor o:Bag: schlecht: S:
Range-Lower -
Range-Upper -
Search-Flags 0x00000000
System-Flags 0x00000011
In verwendete Klassen Benutzer

Windows Server 2003 R2

Eingabe Wert
Link-ID -
MAPI-Id -
System-Only False
Ist-einwertig Richtig
Ist indiziert False
Im globalen Katalog False
NT-Security-Descriptor o:Bag: schlecht: S:
Range-Lower -
Range-Upper -
Search-Flags 0x00000000
System-Flags 0x00000011
In verwendete Klassen Benutzer

Windows Server 2008

Eingabe Wert
Link-ID -
MAPI-Id -
System-Only False
Ist-einwertig Richtig
Ist indiziert False
Im globalen Katalog False
NT-Security-Descriptor o:Bag: schlecht: S:
Range-Lower -
Range-Upper -
Search-Flags 0x00000000
System-Flags 0x00000011
In verwendete Klassen Benutzer

Windows Server 2008 R2

Eingabe Wert
Link-ID -
MAPI-Id -
System-Only False
Ist-einwertig Richtig
Ist indiziert False
Im globalen Katalog False
NT-Security-Descriptor o:Bag: schlecht: S:
Range-Lower -
Range-Upper -
Search-Flags 0x00000000
System-Flags 0x00000011
In verwendete Klassen Benutzer

Windows Server 2012

Eingabe Wert
Link-ID -
MAPI-Id -
System-Only False
Ist-einwertig Richtig
Ist indiziert False
Im globalen Katalog False
NT-Security-Descriptor o:Bag: schlecht: S:
Range-Lower -
Range-Upper -
Search-Flags 0x00000000
System-Flags 0x00000011
In verwendete Klassen Benutzer

Bemerkungen

Der hohe Teil dieser großen Ganzzahl entspricht dem dwHighDateTime -Member der FILETIME -Struktur, und der niedrige Teil entspricht dem dwLowDateTime -Member der FILETIME -Struktur.

Dieses Attribut wird nicht repliziert und auf jedem Domänen Controller in der Domäne separat verwaltet. Um einen exakten Wert für die letzte Anmeldung des Benutzers in der Domäne zu erhalten, muss das Attribut der letzten Anmeldung für den Benutzer von jedem Domänen Controller in der Domäne abgerufen werden. Der größte Wert, der abgerufen wird, ist die tatsächliche Uhrzeit der letzten Anmeldung für diesen Benutzer.

Siehe auch

FILETIME