Problembehandlung beim Packen, Bereitstellen und Abfragen von Windows-Apps

Verwenden Sie diese Vorschläge, um Probleme zu beheben, die beim Packen, Bereitstellen oder Abfragen eines Windows-App-Pakets (.msix/.appx) als Entwickler auftreten.

Hinweis

Dieser Artikel richtet sich an Entwickler. Wenn Sie kein Entwickler sind und Hilfe bei einem Fehler Windows App-Installation suchen, finden Sie weitere Informationen unter Windows Support.

Diagnoseinformationen erhalten

Wenn eine API fehlschlägt, wird ein Fehlercode zurückgegeben, der das Problem beschreibt. Wenn der Fehlercode nicht genügend Informationen enthält, finden Sie weitere Diagnoseinformationen in den ausführlichen Ereignisprotokollen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mithilfe von Ereignisanzeige auf die Paket- und Bereitstellungsereignisprotokolle zu zugreifen:

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie im Menü Windows auf Start, geben Sie Ereignisanzeige ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.
    • Führen Sie eventvwr.msc aus.
  2. Erweitern Sie auf der linken Seite Ereignisanzeige (Lokale) Anwendungs- und > Dienstprotokolle > Microsoft > Windows.

  3. Überprüfen Sie in den folgenden Kategorien nach verfügbaren Protokollen:

    • AppxPackagingOM > Microsoft-Windows-AppxPackaging/Operational
    • AppXDeployment-Server > Microsoft-Windows-AppXDeploymentServer/Operational

Sehen Sie sich zunächst die Protokolle unter AppXDeployment-Server an. Wenn der Fehler durch eine 0x80073CF0 oder ERROR_INSTALL_OPEN_PACKAGE_FAILED wurde, sind möglicherweise zusätzliche Details in den AppxpackagingOM-Protokollen vorhanden.

Sie können auch den Befehl Get-AppxLog in PowerShell verwenden, um die ersten protokollierten Ereignisse zu erhalten. Im folgenden Beispiel werden die Protokolle angezeigt, die dem letzten Bereitstellungsvorgang zugeordnet sind.

Get-Appxlog

Im folgenden Beispiel werden die Protokolle, die dem letzten Bereitstellungsvorgang zugeordnet sind, in einer interaktiven Tabelle in einem separaten Fenster angezeigt.

Get-Appxlog | Out-GridView

Häufige Fehlermeldungen

In dieser Tabelle sind einige der häufigsten Fehlercodes aufgeführt. Wenn Sie weitere Hilfe zu einem dieser Fehler benötigen oder wenn ein Fehlercode auftritt, der nicht in dieser Liste enthalten ist, finden Sie weitere Hilfeoptionen.

Fehlercode Wert Beschreibung und mögliche Ursachen
E_FILENOTFOUND 0x80070002 Datei oder Pfad nicht gefunden. Dies kann während einer COM-Typelib-Überprüfung auftreten, die erfordert, dass der Pfad für das Verzeichnis tatsächlich in Ihrem MSIX-Paket vorhanden ist.
ERROR_BAD_FORMAT 0x8007000B Das Paket ist nicht ordnungsgemäß formatiert und muss neu erstellt oder erneut signiert werden.
Dieser Fehler wird möglicherweise angezeigt, wenn ein Konflikt zwischen dem Namen des Signaturzertifikats und dem Namen des AppxManifest.xml auftritt.
Siehe Signieren eines App-Pakets mit SignTool.
E_INVALIDARG 0x80070057 Mindestens ein Argument ist ungültig. Wenn Sie das AppXDeployment-Server-Ereignisprotokoll überprüfen und das folgende Ereignis sehen: "Während der Installation des Pakets konnte das System die Erweiterung windows.repositoryExtension aufgrund des folgenden Fehlers nicht registrieren: Der Parameter ist falsch."
Dieser Fehler wird möglicherweise angezeigt, wenn die Manifestelemente DisplayName oder Description Zeichen enthalten, die von der Windows-Firewall nicht unterstützt werden, z. B. , wodurch Windows das AppContainer-Profil für das Paket nicht erstellen | kann. Entfernen Sie diese Zeichen aus dem Manifest, und versuchen Sie, das Paket zu installieren.
ERROR_INSTALL_OPEN_
PACKAGE_FAILED
0x80073CF0 Das Paket konnte nicht geöffnet werden.
Mögliche Ursachen:
  • Das Paket ist nicht signiert.
  • Der Herausgebername ist nicht mit dem Signaturzertifikat-Betreff übereinstimmen.
  • Das file:// präfix fehlt, oder das Paket konnte am angegebenen Speicherort nicht gefunden werden.
Weitere Informationen finden Sie im Ereignisprotokoll AppxPackagingOM.
ERROR_INSTALL_PACKAGE_
NOT_FOUND
0x80073CF1 Das Paket wurde nicht gefunden.
Dieser Fehler tritt möglicherweise auf, wenn Sie ein Paket entfernen, das für den aktuellen Benutzer nicht installiert ist.
ERROR_INSTALL_INVALID_
PAKET
0x80073CF2 Die Paketdaten sind ungültig.
ERROR_INSTALL_RESOLVE_
DEPENDENCY_FAILED
0x80073CF3 Fehler bei Updates, Abhängigkeiten oder Konfliktüberprüfung des Pakets.
Mögliche Ursachen:
  • Das eingehende Paket ist mit einem installierten Paket nicht vereinbar.
  • Eine angegebene Paketabhängigkeit wurde nicht gefunden.
  • Das Paket unterstützt nicht die richtige Prozessorarchitektur.
Weitere Informationen finden Sie im Ereignisprotokoll AppXDeployment-Server.
ERROR_INSTALL_OUT_
OF_DISK_SPACE
0x80073CF4 Auf Ihrem Computer ist nicht genügend Speicherplatz vorhanden. Geben Sie Speicherplatz frei, und versuchen Sie es erneut.
ERROR_INSTALL_NETWORK_
FEHLER
0x80073CF5 Das Paket kann nicht heruntergeladen werden.
ERROR_INSTALL_
REGISTRATION_FAILURE
0x80073CF6 Das Paket kann nicht registriert werden.
Weitere Informationen finden Sie im Ereignisprotokoll AppXDeployment-Server.
ERROR_INSTALL_
DEREGISTRATION_EFAILURE
0x80073CF7 Die Registrierung des Pakets kann nicht aufgehoben werden.
Dieser Fehler kann beim Entfernen eines Pakets angezeigt werden.
Weitere Informationen finden Sie im Ereignisprotokoll AppXDeployment-Server.
ERROR_INSTALL_CANCEL 0x80073CF8 Der Benutzer hat die Installationsanforderung abgebrochen.
ERROR_INSTALL_FAILED 0x80073CF9 Fehler beim Installieren des Pakets. Wenden Sie sich an den Softwarehersteller.
Weitere Informationen finden Sie im Ereignisprotokoll AppXDeployment-Server.
ERROR_REMOVE_FAILED 0x80073CFA Fehler beim Entfernen des Pakets.
Möglicherweise erhalten Sie diesen Fehler bei Fehlern, die während der Paketdeinstallation auftreten.
Weitere Informationen finden Sie unter RemovePackageAsync.
ERROR_PACKAGE_
ALREADY_EXISTS
0x80073CFB Das bereitgestellte Paket ist bereits installiert, und eine erneute Installation des Pakets wird blockiert.
Dieser Fehler kann auftreten, wenn Sie ein Paket installieren, das nicht bitweise mit dem bereits installierten Paket identisch ist. Beachten Sie, dass die digitale Signatur auch Teil des Pakets ist. Wenn ein Paket neu erstellt oder zurückgesetzt wird, ist es daher nicht mehr bitweise identisch mit dem zuvor installierten Paket. Zwei mögliche Optionen zum Beheben dieses Fehlers sind: (1) Erhöhen Sie die Versionsnummer der App, erstellen Sie das Paket neu, und stellen Sie es neu (2) Entfernen Sie das alte Paket für jeden Benutzer auf dem System, bevor Sie das neue Paket installieren.
ERROR_NEEDS_REMEDIATION 0x80073CFC Die App kann nicht gestartet werden. Versuchen Sie, die App neu zu installieren.
ERROR_INSTALL_
PREREQUISITE_FAILED
0x80073CFD Eine angegebene Installationsvoraussetzungen konnten nicht erfüllt werden.
ERROR_PACKAGE_
REPOSITORY_CORRUPTED
0x80073CFE Das Paket-Repository ist beschädigt.
Dieser Fehler kann auftreten, wenn der Ordner, auf den dieser Registrierungsschlüssel verweist, nicht vorhanden oder beschädigt ist:
HKLM\Software\Microsoft\Windows</strong>
CurrentVersion\Appx\PackageRepositoryRoot
Aktualisieren Sie Ihren PC, um diesen Zustand wiederherzustellen.
ERROR_INSTALL_
POLICY_FAILURE
0x80073CFF Um diese App zu installieren, benötigen Sie eine Entwicklerlizenz oder ein Querladen aktiviertes System.
Dieser Fehler kann auftreten, wenn das Paket eine der folgenden Anforderungen nicht erfüllt:
  • Die App wird mit F5 in Visual Studio auf einem Computer mit einer Windows Entwicklerlizenz bereitgestellt.
  • Das Paket wird mit einer Microsoft-Signatur signiert und als Teil von Windows oder über die Microsoft Store bereitgestellt.
  • Das Paket wird mit einer vertrauenswürdigen Signatur signiert und auf einem Computer mit einer Entwicklerlizenz, einem in die Domäne eingebundenen Computer mit aktivierter Richtlinie AllowAllTrustedApps oder einem Computer mit einer Windows Sideloading-Lizenz mit aktivierter Richtlinie AllowAllTrustedApps installiert.
ERROR_PACKAGE_UPDATING 0x80073D00 Die App kann nicht gestartet werden, da sie gerade aktualisiert wird.
ERROR_DEPLOYMENT_
BLOCKED_BY_POLICY
0x80073D01 Der Paketbereitstellungsvorgang wird durch eine Richtlinie blockiert. Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.
Mögliche Ursachen:
  • Die Paketbereitstellung wird durch Anwendungssteuerungsrichtlinien blockiert.
  • Die Paketbereitstellung wird durch die Richtlinie "Bereitstellungsvorgänge in speziellen Profilen zulassen" blockiert.
Einer der möglichen Gründe ist die Notwendigkeit eines Roamingprofils. Informationen zum Einrichten von Roamingbenutzerprofilen für Benutzerkonten finden Sie unter Bereitstellen von Roamingbenutzerprofilen. Wenn auf Ihrem System keine Richtlinien konfiguriert sind und dieser Fehler weiterhin angezeigt wird, werden Sie möglicherweise mit einem temporären Profil angemeldet. Melden Sie sich ab, melden Sie sich erneut an, und wiederholen Sie dann den Vorgang.
ERROR_PACKAGES_IN_USE 0x80073D02 Das Paket konnte nicht installiert werden, da die geänderten Ressourcen derzeit verwendet werden.
ERROR_RECOVERY_
FILE_CORRUPT
0x80073D03 Das Paket konnte nicht wiederhergestellt werden, da die für die Wiederherstellung erforderlichen Daten beschädigt sind.
ERROR_INVALID_
STAGED_SIGNATURE
0x80073D04 Die Signatur ist ungültig. Um sich im Entwicklermodus zu registrieren, müssen AppxSignature.p7x und AppxBlockMap.xml gültig sein oder nicht vorhanden sein.
Wenn Sie ein Entwickler sind, der F5 mit Visual Studio verwendet, stellen Sie sicher, dass Ihr erstelltes Projektverzeichnis keine Signatur- oder Blockzuordnungsdateien aus früheren Versionen des Pakets enthält.
ERROR_DELETING_EXISTING_
APPLICATIONDATA_STORE_FAILED
0x80073D05 Fehler beim Löschen der zuvor vorhandenen Anwendungsdaten des Pakets.
Sie können diesen Fehler erhalten, wenn der Simulator ausgeführt wird. Schließen Sie den Simulator. Sie können diesen Fehler auch erhalten, wenn dateien in den App-Daten geöffnet sind (z. B. wenn eine Protokolldatei in einem Text-Editor geöffnet ist).
ERROR_INSTALL_
PACKAGE_DOWNGRADE
0x80073D06 Das Paket konnte nicht installiert werden, da bereits eine höhere Version dieses Pakets installiert ist.
ERROR_SYSTEM_
NEEDS_REMEDIATION
0x80073D07 Ein Fehler in einer Systembinärdatei wurde erkannt. Versuchen Sie, den PC zu aktualisieren, um das Problem zu beheben.
ERROR_APPX_INTEGRITY_
FAILURE_EXTERNAL
0x80073D08 Auf dem System wurde eine beschädigte, nicht Windows Binärdatei erkannt.
ERROR_RESILIENCY_
FILE_CORRUPT
0x80073D09 Der Vorgang konnte nicht fortgesetzt werden, da die für die Wiederherstellung erforderlichen Daten beschädigt sind.
ERROR_INSTALL_FIREWALL_
SERVICE_NOT_RUNNING
0x80073D0A Das Paket konnte nicht installiert werden, da der Windows Firewalldienst nicht ausgeführt wird. Aktivieren Sie den Windows Firewalldienst, und versuchen Sie es erneut.
ERROR_PACKAGE_MOVE_FAILED 0x80073D0B Fehler beim Verschieben des Pakets.
ERROR_INSTALL_VOLUME_
NOT_EMPTY
0x80073D0C Fehler beim Bereitstellungsvorgang, weil das Volume nicht leer ist.
ERROR_INSTALL_VOLUME_
OFFLINE
0x80073D0D Fehler beim Bereitstellungsvorgang, da das Volume offline ist. Bei einem Paketupdate bezieht sich das Volume auf das installierte Volume aller Paketversionen.
ERROR_INSTALL_VOLUME_
BESCHÄDIGT
0x80073D0E Fehler beim Bereitstellungsvorgang, da das angegebene Volume beschädigt ist.
ERROR_NEEDS_REGISTRATION

0x80073D0F Fehler beim Bereitstellungsvorgang, da die angegebene Anwendung zuerst registriert werden muss.
ERROR_INSTALL_WRONG_
PROCESSOR_ARCHITECTURE
0x80073D10 Fehler beim Bereitstellungsvorgang, da das Paket auf die falsche Prozessorarchitektur zielt.
ERROR_DEV_SIDELOAD_
LIMIT_EXCEEDED
0x80073D11 Sie haben die maximale Anzahl von von Entwicklern sideloaded-Paketen erreicht, die auf diesem Gerät zulässig sind. Deinstallieren Sie ein sideloaded-Paket, und versuchen Sie es erneut.
ERROR_INSTALL_OPTIONAL_
PACKAGE_REQUIRES_
MAIN_PACKAGE
0x80073D12 Zum Installieren dieses optionalen Pakets ist ein Haupt-App-Paket erforderlich. Installieren Sie zuerst das Hauptpaket, und versuchen Sie es erneut.
ERROR_PACKAGE_NOT_
SUPPORTED_ON_FILESYSTEM
0x80073D13 Dieser App-Pakettyp wird in diesem Dateisystem nicht unterstützt.
ERROR_PACKAGE_MOVE_
BLOCKED_BY_STREAMING
0x80073D14 Der Vorgang zum Verschieben von Paketen wird blockiert, bis das Streaming der Anwendung abgeschlossen ist.
ERROR_INSTALL_OPTIONAL_
PACKAGE_APPLICATIONID_
NOT_UNIQUE
0x80073D15 Ein Haupt- oder ein anderes optionales App-Paket verfügt über die gleiche Anwendungs-ID wie dieses optionale Paket. Ändern Sie die Anwendungs-ID für das optionale Paket, um Konflikte zu vermeiden.
ERROR_PACKAGE_STAGING_
ONHOLD
0x80073D16 Diese Stagingsitzung wurde gehalten, damit ein anderer Stagingvorgang priorisiert werden kann.
ERROR_INSTALL_INVALID_
RELATED_SET_UPDATE
0x80073D17 Ein verwandter Satz kann nicht aktualisiert werden, da der aktualisierte Satz ungültig ist. Alle Pakete in der verknüpften Gruppe müssen gleichzeitig aktualisiert werden.
ERROR_INSTALL_OPTIONAL_
PACKAGE_REQUIRES_MAIN_
PACKAGE_FULLTRUST_CAPABILITY
0x80073D18 Für ein optionales Paket mit einem FullTrust-Einstiegspunkt muss das Hauptpaket über die Funktion runFullTrust verfügen.
ERROR_DEPLOYMENT_BLOCKED_
BY_USER_LOG_OFF
0x80073D19 Ein Fehler ist aufgetreten, weil ein Benutzer abgemelgt wurde.
ERROR_PROVISION_OPTIONAL_
PACKAGE_REQUIRES_MAIN_
PACKAGE_PROVISIONED
0x80073D1A Für eine optionale Paketbereitstellung muss auch das Abhängigkeits-Hauptpaket bereitgestellt werden.
ERROR_PACKAGES_REPUTATION_
CHECK_FAILED
0x80073D1B Fehler bei den Paketen bei der SmartScreen-Reputationsprüfung.
ERROR_PACKAGES_REPUTATION_
CHECK_TIMEDOUT
0x80073D1C Beim SmartScreen-Überprüfungsvorgang für die Reputation ist ein Time out erfolgt.
ERROR_DEPLOYMENT_OPTION_
NOT_SUPPORTED
0x80073D1D Die aktuelle Bereitstellungsoption wird nicht unterstützt.
ERROR_APPINSTALLER_
ACTIVATION_BLOCKED
0x80073D1E Die Aktivierung wird aufgrund der Updateeinstellungen von .appinstaller für diese App blockiert.
ERROR_REGISTRATION_FROM_
REMOTE_DRIVE_NOT_SUPPORTED
0x80073D1F Remotelaufwerke werden nicht unterstützt. Verwenden \ Sie server\share, um ein Remotepaket zu registrieren.
ERROR_APPX_RAW_
DATA_WRITE_FAILED
0x80073D20 Fehler beim Verarbeiten und Schreiben heruntergeladener Paketdaten auf den Datenträger.
ERROR_DEPLOYMENT_BLOCKED_
BY_VOLUME_POLICY_PACKAGE
0x80073D21 Der Bereitstellungsvorgang wurde aufgrund einer Richtlinie pro Paketfamilie blockiert, die Bereitstellungen auf einem nicht systembasierten Volume einschränkt. Pro Richtlinie muss diese App auf dem Systemlaufwerk installiert werden, aber dies ist nicht als Standard festgelegt. Ändern Storage einstellungen das Systemlaufwerk zum Standardspeicherort, um neuen Inhalt zu speichern, und wiederholen Sie dann die Installation.
ERROR_DEPLOYMENT_BLOCKED_
BY_VOLUME_POLICY_MACHINE
0x80073D22 Der Bereitstellungsvorgang wurde aufgrund einer computerweiten Richtlinie blockiert, die Bereitstellungen auf einem nicht systembasierten Volume einschränkt. Pro Richtlinie muss diese App auf dem Systemlaufwerk installiert werden, aber dies ist nicht als Standard festgelegt. Ändern Storage einstellungen das Systemlaufwerk zum Standardspeicherort, um neuen Inhalt zu speichern, und wiederholen Sie dann die Installation.
ERROR_DEPLOYMENT_BLOCKED_
BY_PROFILE_POLICY
0x80073D23 Der Bereitstellungsvorgang wurde blockiert, weil die Bereitstellung eines speziellen Profils nicht zulässig ist (spezielle Profile sind Benutzerprofile, bei denen Änderungen verworfen werden, nachdem sich der Benutzer abmeldet). Versuchen Sie, sich bei einem Konto anzumelden, das kein spezielles Profil ist. Sie können versuchen, sich beim aktuellen Konto anzumelden oder sich bei einem anderen Konto anzumelden.
ERROR_DEPLOYMENT_FAILED_
CONFLICTING_MUTABLE_PACKAGE_
VERZEICHNIS
0x80073D24 Fehler beim Bereitstellungsvorgang aufgrund des änderbaren Paketverzeichnisseseines in Konfliktstehenden Pakets. Entfernen Sie zum Installieren dieses Pakets das vorhandene Paket mit dem in Konflikt stehenden änderbaren Paketverzeichnis.
ERROR_SINGLETON_RESOURCE_
INSTALLED_IN_ACTIVE_USER
0x80073D25 Fehler bei der Paketinstallation, weil eine Singletonressource angegeben wurde und ein anderer Benutzer mit dem installierten Paket angemeldet ist. Stellen Sie sicher, dass alle aktiven Benutzer mit installierten Paketen abgemeldet sind, und wiederholen Sie die Installation.
ERROR_DIFFERENT_VERSION_
OF_PACKAGED_SERVICE_INSTALLED
0x80073D26 Fehler bei der Paketinstallation, weil eine andere Version des Diensts installiert ist. Versuchen Sie, eine neuere Version des Pakets zu installieren.
ERROR_SERVICE_EXISTS_
AS_NON_PACKAGED_SERVICE
0x80073D27 Fehler bei der Paketinstallation, weil eine Version des Diensts außerhalb eines .msix/.appx-Pakets vorhanden ist. Wenden Sie sich an Ihren Softwareanbieter.
ERROR_PACKAGED_SERVICE_
REQUIRES_ADMIN_PRIVILEGES
0x80073D28 Fehler bei der Paketinstallation, weil Administratorrechte erforderlich sind. Wenden Sie sich an einen Administrator, um dieses Paket zu installieren.
ERROR_REDIRECTION_TO_
DEFAULT_ACCOUNT_NOT_ALLOWED
0x80073D29 Fehler bei der Paketbereitstellung, da der Vorgang an das Standardkonto umgeleitet worden wäre, wenn der Aufrufer dies nicht gesagt hat.
ERROR_PACKAGE_LACKS_
CAPABILITY_TO_DEPLOY_ON_HOST
0x80073D2A Fehler bei der Paketbereitstellung, weil für das Paket eine Funktion erforderlich ist, um diesen Host nativ als Ziel festzulegen.
ERROR_UNSIGNED_PACKAGE_
INVALID_CONTENT
0x80073D2B Fehler bei der Paketbereitstellung, weil der Inhalt für ein nicht signiertes Paket ungültig ist.
ERROR_UNSIGNED_PACKAGE_
INVALID_PUBLISHER_NAMESPACE
0x80073D2C Fehler bei der Paketbereitstellung, weil sich der Herausgeber nicht im Namespace ohne Vorzeichen befindet.
ERROR_SIGNED_PACKAGE_
INVALID_PUBLISHER_NAMESPACE
0x80073D2D Fehler bei der Paketbereitstellung, weil sich der Herausgeber nicht im signierten Namespace befindet.
ERROR_PACKAGE_EXTERNAL_
LOCATION_NOT_ALLOWED
0x80073D2E Fehler bei der Paketbereitstellung, weil sich der Herausgeber nicht im signierten Namespace befindet.
ERROR_INSTALL_FULLTRUST_
HOSTRUNTIME_REQUIRES_MAIN_
PACKAGE_FULLTRUST_CAPABILITY
0x80073D2F Eine Hostruntimeabhängigkeit, die in ein Paket mit vollständig vertrauenswürdigem Inhalt aufgelöst wird, erfordert, dass das Hauptpaket über die runFullTrust-Funktion verfügt.
APPX_E_PACKAGING_INTERNAL 0x80080200 Bei der Paket-API ist ein interner Fehler aufgetreten.
APPX_E_INTERLEAVING_
NOT_ALLOWED
0x80080201 Das Paket ist ungültig, da sein Inhalt überlappend ist.
APPX_E_RELATIONSHIPS_
NOT_ALLOWED
0x80080202 Das Paket ist ungültig, da es OPC-Beziehungen enthält.
APPX_E_MISSING_
REQUIRED_FILE
0x80080203 Das Paket ist ungültig, da ein Manifest oder eine Blockzuordnung fehlt oder eine Codeintegritätsdatei vorhanden ist, aber eine Signaturdatei fehlt.
Stellen Sie sicher, dass dem Paket mindestens eine dieser erforderlichen Dateien nicht fehlt:
  • \AppxManifest.xml
  • \AppxBlockMap.xml
Wenn das Paket \AppxMetadata\CodeIntegrity.cat enthält, muss es auch \AppxSignature.p7x enthalten.
APPX_E_INVALID_MANIFEST 0x80080204 Die AppxManifest.xml-Datei des Pakets ist ungültig.
APPX_E_INVALID_BLOCKMAP 0x80080205 Die AppxBlockMap.xml-Datei des Pakets ist ungültig.
APPX_E_CORRUPT_CONTENT 0x80080206 Der Paketinhalt kann nicht gelesen werden, da er beschädigt ist.
APPX_E_BLOCK_
HASH_INVALID
0x80080207 Der berechnete Hashwert des Blocks stimmt nicht mit dem wert überein, der in der Blockzuordnung gespeichert ist.
APPX_E_REQUESTED_
RANGE_TOO_LARGE
0x80080208 Der angeforderte Bytebereich liegt über 4 GB, wenn er in einen Bytebereich von Blöcken übersetzt wird.
TRUST_E_NOSIGNATURE 0x800B0100 Im Betreff ist keine Signatur vorhanden.
Dieser Fehler kann auftreten, wenn das Paket nicht signiert ist oder die Signatur ungültig ist. Das Paket muss signiert sein, damit es bereitgestellt werden kann.
CERT_E_UNTRUSTEDROOT 0x800B0109 Eine Zertifikatkette wurde verarbeitet, aber in einem Stammzertifikat beendet, das vom Vertrauensanbieter nicht als vertrauenswürdig eingestuft wird.
Weitere Informationen finden Sie unter Signieren eines Pakets.
CERT_E_CHAINING 0x800B010A Eine Zertifikatkette konnte nicht für eine vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstelle erstellt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Signieren eines Pakets.
APPX_E_INVALID_
SIP_CLIENT_DATA
0x80080209 Die zum Signieren des Pakets verwendete SIP_SUBJECTINFO-Strukturenthielt nicht die erforderlichen Daten.
APPX_E_INVALID_
KEY_INFO
0x8008020A Die APPX_KEY_INFO Struktur, die zum Verschlüsseln oder Entschlüsseln des Pakets verwendet wird, enthält ungültige Daten.
APPX_E_INVALID_
CONTENTGROUPMAP
0x8008020B Die Inhaltsgruppenzuordnung des .msix/.appx-Pakets ist ungültig.
APPX_E_INVALID_
APPINSTALLER
0x8008020C Die APPINSTALLER-Datei für das Paket ist ungültig.
APPX_E_DELTA_BASELINE_
VERSION_MISMATCH
0x8008020D Die Baselinepaketversion im Deltapaket stimmt nicht mit der Version im Baselinepaket überein, das aktualisiert werden soll.
APPX_E_DELTA_PACKAGE_
MISSING_FILE
0x8008020E Dem Deltapaket fehlt eine Datei aus dem aktualisierten Paket.
APPX_E_INVALID_
DELTA_PACKAGE
0x8008020F Das Deltapaket ist ungültig.
APPX_E_DELTA_APPENDED_
PACKAGE_NOT_ALLOWED
0x80080210 Das angefügte Deltapaket ist für den aktuellen Vorgang nicht zulässig.
APPX_E_INVALID_
PACKAGING_LAYOUT
0x80080211 Die Paketlayoutdatei ist ungültig.
APPX_E_INVALID_
PACKAGESIGNCONFIG
0x80080212 Die packageSignConfig-Datei ist ungültig.
APPX_E_RESOURCESPRI_
NOT_ALLOWED
0x80080213 Die Datei resources.pri ist nicht zulässig, wenn das Paketmanifest keine Ressourcenelemente enthält.
APPX_E_FILE_
COMPRESSION_MISMATCH
0x80080214 Der Komprimierungsstatus der Datei in baseline und dem aktualisierten Paket stimmt nicht überein.
APPX_E_INVALID_
PAYLOAD_PACKAGE_EXTENSION
0x80080215 Nicht-APPX-Erweiterungen sind für Nutzlastpakete für ältere Plattformen nicht zulässig.
APPX_E_INVALID_
ENCRYPTION_EXCLUSION_FILE_LIST
0x80080216 Die Datei encryptionExclusionFileList ist ungültig.

Anwendungen werden nicht gestartet, und ihre Namen sind abgeblendet.

Auf einem Computer, auf dem Windows 10 oder höher ausgeführt wird, können Sie einige Anwendungen nicht starten, und die Anwendungsnamen werden abgeblendet angezeigt.

Einige Anwendungsnamen werden im Startmenü abgeblendet angezeigt.

Wenn Sie versuchen, eine Anwendung zu öffnen, indem Sie den abgeblendeten Namen auswählen, erhalten Sie möglicherweise eine der folgenden Fehlermeldungen:

Es liegt ein Problem mit <application name> vor. Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator, um ihn zu reparieren oder neu zu installieren.
Fehler: Diese App kann nicht geöffnet werden

Darüber hinaus werden die folgenden Ereigniseinträge im Protokoll "Microsoft-Windows-TWinUI/Operational" unter Anwendungen und Dienste\Microsoft\Windows\Apps protokolliert:

Protokollname: Microsoft-Windows-TWinUI/Operational
Quelle: Microsoft-Windows-Immersive-Shell
Datum: <Datum>
Ereignis-ID: 5960
Aufgabenkategorie: (5960)
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:
Beschreibung:
Aktivierung der App Microsoft.BingNews_8wekyb3d8bbwe! Appex Csv für die Windows. Der Startvertrag wurde mit dem Fehler 0x80073CFC blockiert, da sich das Paket im Zustand Geändert befindet.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil der Registrierungseintrag für den Statuswert des entsprechenden Pakets der Anwendung geändert wurde.

Lösung

Warnung

Durch die unsachgemäße Änderung der Registrierung mit dem Registrierungs-Editor oder einer anderen Methode können schwerwiegende Probleme verursacht werden. U. U. ist in einem solchen Fall sogar die Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich. Microsoft garantiert nicht, dass diese Probleme behoben werden können. Das Bearbeiten der Registrierung erfolgt auf eigenes Risiko.

So beheben Sie dieses Problem:

  1. Starten Sie den Registrierungs-Editor, und suchen Sie den UnterschlüsselHKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\AppModel\StateChange\PackageList.
  2. Klicken Sie zum Sichern der Unterschlüsseldaten mit der rechten Maustaste auf PackageList, wählen Sie Exportieren aus, und speichern Sie die Daten dann als Registrierungsdatei.
  3. Führen Sie für jede der Anwendungen, die in den Protokolleinträgen der Ereignis-ID 5960 aufgeführt sind, die folgenden Schritte aus:
    1. Suchen Sie den Eintrag PackageStatus.
    2. Legen Sie den Wert von PackageStatus auf 0 (null) fest.

    Hinweis

    Wenn unter PackageList keine Einträge für die Anwendung vorhanden sind, hat das Problem eine andere Ursache. Im Fall des Beispielereignisses in diesem Artikel ist der vollständige Unterschlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\AppModel\StateChange\PackageList\Microsoft.BingNews_8wekyb3d8bbwe!AppexNews\PackageStatus

  4. Starten Sie den Computer neu.

Zusätzliche Hilfe abrufen

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Behebung eines Problems benötigen, das beim Packen, Bereitstellen oder Abfragen eines Windows-App-Pakets (.msix/.appx) als Entwickler vor sich geht, lesen Sie diese zusätzlichen Supportressourcen für Entwickler.

  • Microsoft Q&A bietet relevante und zeitnahe Antworten auf Ihre technischen Probleme von einer Community von Experten und Microsoft-Technikern.
  • Communityunterstützung bei Fragen zur Entwicklung finden Sie in unseren Forenund in StackOverflow.
  • Auf Windows-Supportwebsite für Entwickler werden weitere Supportoptionen erläutert.