CIM _ pextentredundancycomponent-Klasse

Die CIM _ pextentredundancycomponent -Klasse stellt die physischen Blöcke dar, die Teil einer Speicher Redundanz Gruppe sind.

Wichtig

Die Klassen der DMTF-CIM (Common Information Model) sind die übergeordneten Klassen, auf denen WMI-Klassen erstellt werden. WMI unterstützt zurzeit nur die CIM 2. x-Versions Schemas.

Die folgende Syntax wird aus dem MOF-Code (Managed Object Format) vereinfacht und enthält alle geerbten Eigenschaften. Eigenschaften werden in alphabetischer Reihenfolge und nicht in der MOF-Reihenfolge aufgelistet.

Syntax

[Abstract, UUID("{AD3C1FA2-DB36-11d2-85FC-0000F8102E5F}"), AMENDMENT]
class CIM_PExtentRedundancyComponent : CIM_RedundancyComponent
{
  CIM_PhysicalExtent         REF PartComponent;
  CIM_StorageRedundancyGroup REF GroupComponent;
};

Member

Die CIM _ pextentredundancycomponent -Klasse verfügt über diese Typen von Membern:

Eigenschaften

Die CIM _ pextentredundancycomponent -Klasse verfügt über diese Eigenschaften.

GroupComponent

Datentyp: CIM _ storageredundancygroup

Zugriffstyp: Schreibgeschützt

Qualifizierer: über Schreiben ("GroupComponent")

Eine CIM _ storageredundancygroup , die die Speicher Redundanz Gruppe beschreibt.

PartComponent

Datentyp: CIM _ physicalblock

Zugriffstyp: Schreibgeschützt

Qualifizierer: über Schreiben ("PartComponent")

Ein CIM- _ physicalblock , der den physischen Block beschreibt, der Teil der Redundanz Gruppe ist.

Bemerkungen

Die CIM- _ pextentredundancycomponent -Klasse wird von CIM _ redundant cycomponentabgeleitet.

Diese Klasse wird von WMI nicht implementiert.

Diese Dokumentation wird von den von der DMTF veröffentlichten CIM-Klassen Beschreibungen abgeleitet. Microsoft hat möglicherweise Änderungen an den korrekten geringfügigen Fehlern vorgenommen, den Microsoft SDK-Dokumentations Standards entsprechen oder weitere Informationen bereitstellen.

Anforderungen

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows Vista
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Server 2008
Namespace
Root \ CIMV2
MOF
Cimwin32. MOF
DLL
CIMWin32.dll

Siehe auch

CIM _ redundant cycomponent