PSN_SETACTIVE Benachrichtigungscode

Benachrichtigt eine Seite, die aktiviert werden soll. Dieser Benachrichtigungscode wird in Form einer WM_NOTIFY Nachricht gesendet.

PSN_SETACTIVE 

    lppsn = (LPPSHNOTIFY) lParam; 

Parameter

lParam

Zeiger auf eine PSHNOTIFY-Struktur , die Informationen zum Benachrichtigungscode enthält. Diese Struktur enthält eine NMHDR-Struktur als erstes Element hdr. Das hwndFrom-Element dieser NMHDR-Struktur enthält das Handle auf dem Eigenschaftenblatt. Das lParam-Element der PSHNOTIFY-Struktur enthält keine Informationen.

Rückgabewert

Gibt null zurück, um die Aktivierung zu akzeptieren, oder -1, um die nächste oder die vorherige Seite zu aktivieren (je nachdem, ob der Benutzer auf die Schaltfläche "Weiter " oder "Zurück " geklickt hat). Um die Aktivierung auf eine bestimmte Seite festzulegen, geben Sie den Ressourcenbezeichner der Seite zurück.

Bemerkungen

Der PSN_SETACTIVE Benachrichtigungscode wird gesendet, bevor die Seite sichtbar ist. Eine Anwendung kann diesen Benachrichtigungscode verwenden, um Daten auf der Seite zu initialisieren.

Hinweis

Das Eigenschaftenblatt befindet sich im Prozess der Bearbeitung der Liste der Seiten, wenn der PSN_SETACTIVE Benachrichtigungscode gesendet wird. Versuchen Sie nicht, Seiten beim Behandeln dieses Benachrichtigungscodes hinzuzufügen, zu entfernen oder einzufügen. Dies wird unvorhersehbare Ergebnisse haben.

Zum Festlegen des Rückgabewerts muss die Dialogfeldprozedur für die Seite die SetWindowLong-Funktion mit dem DWL_MSGRESULT Wert verwenden, und die Dialogfeldprozedur muss TRUE zurückgeben.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows Vista [nur Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Server 2003 [Nur Desktop-Apps]
Header
Prsht.h