Strukturen und Funktionen des Hilfsprogramms für D3D12

Diese Hilfsstrukturen und Hilfsfunktionen werden in d3dx12. h deklariert.

Sie können diese Hilfsstrukturen verwenden, um Direct3D-Strukturen zu erstellen und zu initialisieren. Diese Hilfsstrukturen Verhalten sich wie C++-Klassen. Jede hilfsstruktur verfügt in der Regel über einen Standardkonstruktor, einen expliziten Konstruktor, einen destrukturtor und einen Cast Operator für die zugeordnete D3D12-Struktur. Jede hilfsstruktur verfügt über ein Präfix "c" und ist mit einer D3D12-Struktur verknüpft, der das Präfix "c" fehlt. Die meisten Hilfsstrukturen enthalten Methoden für Initialisierungs Member, von denen einige Vergleichsfunktionen enthalten.

d3dx12. h ist separat von den Direct3D 12-Headern verfügbar. Sie können d3dx12. h von der D3D12 Helper Libraryherunterladen.

In diesem Abschnitt

Thema BESCHREIBUNG
Schnittstellen des Hilfsprogramms für D3D12
Diese hilfsschnittstellen helfen insbesondere bei der Behandlung von unter Berichten und werden in d3dx12. h deklariert.
Strukturen des Hilfsprogramms für D3D12
Diese Hilfsstrukturen helfen dabei, viele der Direct3D 12-Strukturen zu initialisieren, und werden in d3dx12. h deklariert.
Funktionen des Hilfsprogramms für D3D12
Diese Hilfsfunktionen helfen insbesondere bei der Behandlung von unter Berichten und werden in d3dx12. h deklariert.

Referenz für Direct3D 12