D3DXCreateSprite-Funktion

Erstellt ein Sprite-Objekt, das einem bestimmten Gerät zugeordnet ist. Sprite-Objekte werden verwendet, um 2D-Bilder auf den Bildschirm zu zeichnen.

Syntax

HRESULT D3DXCreateSprite(
  _In_  LPDIRECT3DDEVICE9 pDevice,
  _Out_ LPD3DXSPRITE      *ppSprite
);

Parameter

pDevice [ In]

Typ: LPDIRECT3DDEVICE9

Zeiger auf eine IDirect3DDevice9-Schnittstelle, das Gerät, das dem Sprite zugeordnet werden soll.

ppSprite [ out]

Typ: LPD3DXSPRITE*

Adresse eines Zeigers auf eine ID3DXSprite-Schnittstelle. Diese Schnittstelle ermöglicht dem Benutzer den Zugriff auf Sprite-Funktionen.

Rückgabewert

Typ: HRESULT

Wenn die Funktion erfolgreich ausgeführt wird, lautet der Rückgabewert S _ OK. Wenn die Funktion fehlschlägt, kann der Rückgabewert einer der folgenden Werte sein: D3DERR _ INVALIDCALL, E _ OUTOFMEMORY.

Bemerkungen

Diese Schnittstelle kann verwendet werden, um zweidimensionale Bilder im Bildschirmbereich des zugeordneten Geräts zu zeichnen.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Header
D3dx9core.h
Bibliothek
D3dx9.lib

Weitere Informationen

Universell Functions