ID3DXMesh::SetAttributeTable-Methode

Legt die Attributtabelle für ein Gitternetz und die Anzahl der in der Tabelle gespeicherten Einträge fest.

Syntax

HRESULT SetAttributeTable(
  [in] const D3DXATTRIBUTERANGE *pAttribTable,
  [in]       DWORD              cAttribTableSize
);

Parameter

pAttribTable [ In]

Typ: const D3DXATTRIBUTERANGE *

Zeiger auf ein Array von D3DXATTRIBUTERANGE-Strukturen, die die Einträge in der Gitternetzattributtabelle darstellen.

cAttribTableSize [ In]

Typ: DWORD

Anzahl der Attribute in der Gitternetzattributtabelle.

Rückgabewert

Typ: HRESULT

Wenn die Methode erfolgreich ist, ist der Rückgabewert D3D _ OK. Wenn die Methode fehlschlägt, kann der Rückgabewert einer der folgenden sein: D3DERR _ INVALIDCALL, E _ OUTOFMEMORY.

Hinweise

Wenn eine Anwendung die Informationen in einer Attributtabelle nachverfolgt und die Tabelle infolge von Änderungen an Attributen oder Gesichtern neu ansortiert, ermöglicht diese Methode der Anwendung, die Attributtabellen zu aktualisieren, anstatt ID3DXMesh::Optimize erneut auf aufruft.

Anforderungen

Anforderung Wert
Header
D3DX9Mesh.h
Bibliothek
D3dx9.lib

Weitere Informationen

ID3DXMesh

ID3DXMesh::LockAttributeBuffer

ID3DXMesh::LockAttributeBuffer