ID3DXSprite::D raw-Methode

Fügt der Liste der Batch-Sprites einen Sprite hinzu.

Syntax

HRESULT Draw(
  [in]       LPDIRECT3DTEXTURE9 pTexture,
  [in] const RECT               *pSrcRect,
  [in] const D3DXVECTOR3        *pCenter,
  [in] const D3DXVECTOR3        *pPosition,
  [in]       D3DCOLOR           Color
);

Parameter

pTexture [ In]

Typ: LPDIRECT3DTEXTURE9

Zeiger auf eine IDirect3DTexture9-Schnittstelle, die die Spritetextur darstellt.

pSrcRect [ In]

Typ: const RECT *

Zeiger auf eine RECT-Struktur, die den Teil der Quelltextur angibt, der für den Sprite verwendet werden soll. Wenn dieser Parameter NULL ist, wird das gesamte Quellbild für den Sprite verwendet.

pCenter [ In]

Typ: const D3DXVECTOR3 *

Zeiger auf einen D3DXVECTOR3-Vektor, der die Mitte des Sprite identifiziert. Wenn dieses Argument NULL ist, wird der Punkt (0,0,0) verwendet, bei dem es sich um die linke obere Ecke handelt.

pPosition [ In]

Typ: const D3DXVECTOR3 *

Zeiger auf einen D3DXVECTOR3-Vektor, der die Position des Sprite identifiziert. Wenn dieses Argument NULL ist, wird der Punkt (0,0,0) verwendet, bei dem es sich um die linke obere Ecke handelt.

Farbe [ In]

Typ: D3DCOLOR

D3DCOLOR-Typ. Die Farb- und Alphakanäle werden durch diesen Wert moduliert. Der Wert 0xFFFFFFFF behält die ursprüngliche Quellfarbe und die Alphadaten bei. Verwenden Sie das D3DCOLOR _ RGBA-Makro, um diese Farbe zu generieren.

Rückgabewert

Typ: HRESULT

Wenn die Methode erfolgreich ist, lautet der Rückgabewert S _ OK. Wenn die Methode fehlschlägt, kann der Rückgabewert einer der folgenden Werte sein: D3DERR _ INVALIDCALL, D3DXERR _ INVALIDDATA.

Hinweise

Um einen Sprite zu skalieren, zu drehen oder zu übersetzen, rufen Sie ID3DXSprite::SetTransform mit einer Matrix auf, die die SRT-Werte (Scale, Rotate, Translate) enthält, bevor Sie ID3DXSprite::D raw aufrufen. Informationen zum Festlegen von SRT-Werten in einer Matrix finden Sie unter Matrixtransformationen.

Anforderungen

Anforderung Wert
Header
D3dx9core.h
Bibliothek
D3dx9.lib

Siehe auch

ID3DXSprite

ID3DXSprite::GetTransform