ps

Diese Anweisung gibt die Shaderversionsnummer an und funktioniert in allen Shaderversionen.

Syntax

ps_mainVer_subVer

Eingabeargumente

Eingabeargumente enthalten eine einzelne Hauptversionsnummer mit einer einzelnen Unterversionsnummer. Die zulässigen Kombinationen sind in der nachstehenden Tabelle aufgeführt.

Hauptversionen Unterversionen
1 1, 2, 3, 4
2 0, x (erweitert), sw (Software)
3 0, sw (Software)

 

Bemerkungen

Pixel-Shaderversionen 1_1 1_2 1_3 1_4 2_0 2_x 2_sw 3_0 3_sw
ps x x x x x x x x x

 

Diese Anweisung muss die erste Nichtkommentaranweisung in einem Pixel-Shader sein.

Hardware beschleunigte Versionen der Software (Versionen ohne _sw in der Versionsnummer), können Scheitelpunkte mit Hardwarebeschleunigung verarbeiten oder softwarevertexverarbeitung verwenden. Softwareversionen (Versionen mit _sw in der Versionsnummer) verarbeiten Scheitelpunkte nur mit Software.

Beispiele

In diesem teiliellen Beispiel wird ein Version 1_1-Pixel-Shader deklariert.

ps_1_1

In diesem Teilbeispiel wird ein Version 1_4-Pixel-Shader deklariert.

ps_1_4

Pixelshaderanweisungen