Texture1DArray::SampleGrad-Methoden

Probieren Sie eine Textur mithilfe eines Farbverlaufs aus, um die Art und Weise zu beeinflussen, wie die Stichprobenposition berechnet wird.

Überladeliste

Methode Beschreibung
SampleGrad(S,float,float,float,int) Stichproben einer Textur mithilfe eines Farbverlaufs, um die Art und Weise zu beeinflussen, wie die Stichprobenposition berechnet wird.
SampleGrad(S,float,float,float,int,float) Stichproben einer Textur, wobei ein Farbverlauf verwendet wird, um die Berechnung der Stichprobenposition zu beeinflussen, mit einem optionalen Wert zum Zusammenbinden von LOD-Werten (Sample Level of Detail).
SampleGrad(S,float,float,float,int,float,uint) Stichproben einer Textur, wobei ein Farbverlauf verwendet wird, um die Berechnung der Stichprobenposition zu beeinflussen, mit einem optionalen Wert zum Zusammenbinden von LOD-Werten (Sample Level of Detail). Gibt den Status des Vorgangs zurück.

Weitere Informationen

Texture1DArray

Texturobjekt