TextureCube-Objekt

TextureCube-Typ (wie es im Shadermodell 4 vorhanden ist) plus Ressourcenvariablen. Dieses Texturobjekt unterstützt diese Methoden zusätzlich zu den Methoden im ShaderModell 4.

Methoden

Das TextureCube-Objekt weist diese Methoden auf.

Methode BESCHREIBUNG
Versammeln Gibt die vier Texelwerte zurück, die in einem bi linearen Filtervorgang verwendet werden würden.
GatherAlpha Gibt die Alphakomponenten der vier Texel-Werte zurück, die in einem bi linearen Filtervorgang verwendet werden würden.
GatherBlue Gibt die blauen Komponenten der vier Texel-Werte zurück, die in einem bi linearen Filtervorgang verwendet werden würden.
GatherCmp Für vier Texelwerte, die in einem bi linearen Filtervorgang verwendet werden würden, wird ihr Vergleich mit einem Vergleichswert zurückgegeben.
GatherCmpAlpha Für vier Texel-Werte, die in einem bi linearen Filtervorgang verwendet werden würden, wird ein Vergleich ihrer Alphakomponente mit einem Vergleichswert zurückgegeben.
GatherCmpBlue Für vier Texel-Werte, die in einem bi linearen Filtervorgang verwendet werden würden, wird ein Vergleich ihrer blauen Komponente mit einem Vergleichswert zurückgegeben.
GatherCmpGreen Für vier Texel-Werte, die in einem bi linearen Filtervorgang verwendet werden würden, wird ein Vergleich ihrer grünen Komponente mit einem Vergleichswert zurückgegeben.
GatherCmpRed Für vier Texel-Werte, die in einem bi linearen Filtervorgang verwendet werden würden, wird ein Vergleich ihrer roten Komponente mit einem Vergleichswert zurückgegeben.
GatherGreen Gibt die grünen Komponenten der vier Texel-Werte zurück, die in einem bi linearen Filtervorgang verwendet werden würden.
GatherRed Gibt die roten Komponenten der vier Texel-Werte zurück, die in einem bi linearen Filtervorgang verwendet werden würden.
Beispiel Beispiel für eine Textur.
SampleBias Beispiele eine Textur, nachdem der Bias-Wert auf die Mipmap-Ebene angewendet wurde.
SampleCmp Beispielen einer Textur mithilfe eines Vergleichswerts zum Ablehnen von Beispielen.
SampleCmpLevelZero Beispiele für eine Textur (nur mipmap-Ebene 0), indem Sie einen Vergleichswert verwenden, um Beispiele abzulehnen.
SampleGrad Beispiele eine Textur mit einem Farbverlauf, um die Art und Weise zu beeinflussen, wie der Beispielspeicherort berechnet wird.
SampleLevel Gibt eine Textur auf der angegebenen mipmap-Ebene an.

Bemerkungen

Mindest-Shadermodell

Dieses Objekt wird in den folgenden Shadermodellen unterstützt.

Shadermodell Unterstützt
Shadermodell 5 und höhere Shadermodelle Ja

Dieses Objekt wird für die folgenden Shadertypen unterstützt:

Scheitelpunkt Rumpf Domain Geometrie Pixel Compute
x x x x x x

Weitere Informationen

Shadermodell 5-Objekte