CImageDisplay.CheckHeaderValidity-Methode

Die CheckHeaderValidity -Methode überprüft eine BITMAPINFOHEADER-Struktur. Diese Methode ist nur für nicht komprimierte RGB-Typen nützlich, nicht für komprimierte Typen oder YUV-Typen.

Syntax

BOOL CheckHeaderValidity(
   const VIDEOINFO *pInput
);

Parameter

pInput

Zeiger auf eine VIDEOINFO-Struktur, die die BITMAPINFOHEADER-Struktur enthält.

Rückgabewert

Gibt TRUE zurück, wenn BITMAPINFOHEADER gültig ist, andernfalls FALSE.

Hinweise

Diese Methode überprüft, ob die Bilddimensionen nicht negativ sind. Der Komprimierungstyp ist BI RGB oder BI BITFIELDS. Die Farbtiefe und farbmasken sind gültig, das BiPlanes-Member ist gleich 1, und die _ _ Elemente biSize und biSizeImage sind korrekt. Außerdem werden häufige Fehler in den Paletteneinträgen überprüft, sofern diese auftreten.

Anforderungen

Anforderung Wert
Header
Winutil.h (include Streams.h)
Bibliothek
Strmbase.lib (Einzelhandels-Builds);
Strmbasd.lib (Debugbuilds)

Siehe auch

CImageDisplay-Klasse