EC_VMR_SURFACE_FLIPPED

Wird gesendet, wenn der Referent des VMR-7-Referents die DirectDraw Flip-Methode auf der Oberfläche aufgerufen hat, die angezeigt wird. Dadurch kann der VMR die DirectXVA-Tabelle der Oberflächen beibehalten, die mit der Flippingchain von DirectDraw synchronisiert werden.

Parameter

lParam1

(HRESULT) Statuscode, der von der DirectDraw Flip-Methode zurückgegeben wird.

lParam2

Wird nicht verwendet.

Bemerkungen

Benutzerdefinierte Allocator-Presenter für vmR-7 sollten dieses Ereignis senden. Dieses Ereignis wird nicht an Anwendungen weitergeleitet und wird nicht mit Allocator-Presentern für die VMR-9 verwendet.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Header
Dshow.h

Siehe auch

Ereignisbenachrichtigungscodes

Ereignisbenachrichtigung in DirectShow