IAMTimelineTrack::GetNextSrc2-Methode

Hinweis

[Veraltet. Diese API kann aus zukünftigen Versionen von Windows entfernt werden.]

 

Die GetNextSrc2 Methode sucht nach der nächsten Quelle, die zu dem angegebenen Zeitpunkt oder höher angezeigt wird. Diese Methode entspricht IAMTimelineTrack::GetNextSrc, nimmt jedoch einen REFTIME-Wert .

Syntax

HRESULT GetNextSrc2(
  [out] IAMTimelineObj **ppSrc,
        REFTIME        *pInOut
);

Parameter

ppSrc [out]

Empfängt einen Zeiger auf die IAMTimelineObj-Schnittstelle des Quellobjekts.

Pinout

Enthält bei eingaben die Startzeit für die Suche in Sekunden. Wenn die Methode eine Quelle abruft, legt sie den Wert auf die Stoppzeit der Quelle fest. Wenn die Methode keine Quelle abruft, wird der Wert ungültig, und die Anwendung sollte sie nicht verwenden.

Rückgabewert

Gibt S_OK zurück, wenn die Methode eine Quelle abruft oder andernfalls S_FALSE.

Bemerkungen

Hinweis

Die Headerdatei Qedit.h ist nicht mit Direct3D-Headern höher als Version 7 kompatibel.

 

Hinweis

Zum Abrufen von Qedit.h laden Sie das Microsoft Windows SDK Update für Windows Vista und .NET Framework 3.0 herunter. Qedit.h ist im Microsoft Windows SDK für Windows 7 und .NET Framework 3.5 Service Pack 1 nicht verfügbar.

 

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Header
Qedit.h
Bibliothek
Strmiids.lib

Weitere Informationen

IAMTimelineTrack-Schnittstelle

Fehler- und Erfolgscodes