IMediaDet::p ut _ CurrentStream-Methode

Hinweis

[Veraltet. Diese API kann aus zukünftigen Releases von Windows entfernt werden.]

Die put_CurrentStream -Methode gibt die Streamnummer an, die von der Medienerkennung verwendet werden soll.

Syntax

HRESULT put_CurrentStream(
  [in] long newVal
);

Parameter

newVal [ In]

Streamnummer.

Rückgabewert

Wenn diese Methode erfolgreich ist, wird S _ OK zurückgegeben. Andernfalls wird ein HRESULT-Fehlercode zurückgegeben.

Hinweise

Rufen Sie vor dem Aufrufen dieser Methode IMediaDet::p ut _ Filename auf, um den Dateinamen festzulegen. Rufen Sie IMediaDet::get _ OutputStreams auf, um die Anzahl der in der Quelldatei enthaltenen Streams zu bestimmen.

Wenn sich die Medienerkennung im Bitmapgrabbermodus befindet, gibt diese Methode E _ INVALIDARG zurück. Weitere Informationen finden Sie unter IMediaDet::EnterBitmapGrabMode.

Hinweis

Die Headerdatei Qedit.h ist nicht mit Direct3D-Headern kompatibel, die höher als Version 7 sind.

Hinweis

Laden Sie zum Abrufen von Qedit.h das Microsoft Windows SDK-Update für Windows Vista und .NET Framework 3.0herunter. Qedit.h ist im Microsoft Windows SDK für Windows 7 und .NET Framework 3.5 Service Pack 1 nicht verfügbar.

Anforderungen

Anforderung Wert
Header
Qedit.h
Bibliothek
Strmiids.lib

Siehe auch

IMediaDet-Schnittstelle

Fehler- und Erfolgscodes