WM _ INITDIALOG-Meldung

Wird unmittelbar vor dem Anzeigen eines Dialogfelds an die Dialogfeldprozedur gesendet. Dialogfeld-Prozeduren verwenden diese Meldung in der Regel, um Steuerelemente zu initialisieren und alle anderen Initialisierungsaufgaben auszuführen, die sich auf die Darstellung des Dialogfelds auswirken.

#define WM_INITDIALOG                   0x0110

Parameter

wParam

Ein Handle für das Steuerelement, um den Standardtastaturfokus zu erhalten. Das System weist den Standardtastaturfokus nur zu, wenn die Dialogfeldprozedur TRUE zurückgibt.

lParam

Zusätzliche Initialisierungsdaten. Diese Daten werden in einem Aufruf der Funktion CreateDialogIndirectParam, CreateDialogParam, DialogBoxIndirectParamoder DialogBoxParam, die zum Erstellen des Dialogfelds verwendet wird, als lParam-Parameter an das System übergeben. Bei Eigenschaftenblättern ist dieser Parameter ein Zeiger auf die PROPSHEETPAGE-Struktur, die zum Erstellen der Seite verwendet wird. Dieser Parameter ist 0 (null), wenn eine andere Funktion zum Erstellen eines Dialogfelds verwendet wird.

Rückgabewert

Die Dialogfeldprozedur sollte TRUE zurückgeben, damit das System den Tastaturfokus auf das von wParam angegebene Steuerelement festlegen kann. Andernfalls sollte FALSE zurückgegeben werden, um zu verhindern, dass das System den Standardtastaturfokus festlegen kann.

Die Dialogfeldprozedur sollte den Wert direkt zurückgeben. Der von der SetWindowLong-Funktion festgelegte _ MSGRESULT-DWL-Wert wird ignoriert.

Hinweise

Das Steuerelement, das den Standardtastaturfokus erhalten soll, ist immer das erste Steuerelement im Dialogfeld, das sichtbar und nicht deaktiviert ist und über das WS _ TABSTOP-Format verfügt. Wenn die Dialogfeldprozedur TRUE zurückgibt, überprüft das System das Steuerelement, um sicherzustellen, dass es von der Prozedur nicht deaktiviert wurde. Wenn sie deaktiviert wurde, legt das System den Tastaturfokus auf das nächste Steuerelement fest, das sichtbar und nicht deaktiviert ist und über das WS _ TABSTOP verfügt.

Eine Anwendung kann NUR FALSE zurückgeben, wenn sie den Tastaturfokus auf eines der Steuerelemente des Dialogfelds festgelegt hat.

Anforderungen

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows 2000 Professional [nur Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows 2000 Server [nur Desktop-Apps]
Header
Winuser.h (include Windows.h)

Siehe auch

Referenz

CreateDialogIndirectParam

CreateDialogParam

DialogBoxIndirectParam

DialogBoxParam

SetFocus

Konzeptionellen

Dialogfelder

Andere Ressourcen

PROPSHEETPAGE