MicrosoftDNS_CNAMEType Klasse

Die Unterklasse von MicrosoftDNS_ResourceRecord , die einen Kanonischen Namen (CNAME)-Eintrag darstellt.

Die folgende Syntax wird durch einen MOF-Code vereinfacht.

Syntax

class MicrosoftDNS_CNAMEType : MicrosoftDNS_ResourceRecord
{
  string PrimaryName;
};

Member

Die MicrosoftDNS_CNAMEType Klasse weist folgende Arten von Membern auf:

Methoden

Die MicrosoftDNS_CNAMEType Klasse weist diese Methoden auf.

Methode Beschreibung
CreateInstanceFromPropertyData Instanziiert einen CNAME-Ressourceneintrag basierend auf den Daten in den Eingabeparametern der Methode: der DNS-Servername des Eintrags, containername, Besitzername, Klasse (Default = IN), Time-to-Live-Wert und der primäre Name des CNAME-Eintrags. Es gibt einen Verweis auf das neue Objekt als Ausgabeparameter zurück.
Qualifizierer: Implementiert, statisch
Modify Aktualisiert den TTL- und primären Namen auf die Werte, die als Eingabeparameter dieser Methode angegeben sind. Wenn kein neuer Wert für einen Parameter angegeben wird, wird der aktuelle Wert für den Parameter nicht geändert. Die Methode gibt einen Verweis auf das geänderte Objekt als Ausgabeparameter zurück.
Qualifizierer: Implementiert

Eigenschaften

Die MicrosoftDNS_CNAMEType Klasse weist diese Eigenschaften auf.

PrimaryName

Datentyp: Zeichenfolge

Zugriffstyp: Schreibgeschützt

Kanonischer oder primärer Name für den Besitzer des CNAME-Eintrags.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Nicht unterstützt
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows 2000 Server [nur Desktop-Apps]
Namespace
Stamm\MicrosoftDNS
MOF
Dnsprov.mof

Weitere Informationen

CreateInstanceFromPropertyData-Methode der MicrosoftDNS_CNAMEType Klasse

Modify-Methode der MicrosoftDNS_CNAMEType Klasse

MicrosoftDNS_ResourceRecord