JET_CONVERT Struktur

Gilt für: Windows | Windows Server

JET_CONVERT Struktur

Die JET_CONVERT-Struktur enthält den Namen einer früheren ESE-Version-DLL, die zum Lesen einer Datenbanken verwendet wird, die mit dieser früheren Version erstellt werden. Darüber hinaus werden andere Flags bereitgestellt, um die Art der Konvertierung zu steuern.

Windows Server 2003: Das Feature in JetCompact, das eine Konvertierung ausgeführt hat, wurde aus dem Produkt in Windows Server 2003 entfernt. Es wird nur in Windows 2000 und Windows XP unterstützt.

    typedef struct tagCONVERT {
      tchar* SzOldDll;
      union {
        unsigned long fFlags;
        struct {
          unsigned long fSchemaChangesOnly  :1;
        };
      };
    } JET_CONVERT;

Member

SzOldDll

Der Name, einschließlich Pfadinformationen, zur früheren Version der ESE-DLL.

fFlags

Ist für das System reserviert.

fSchemaChangesOnly

Ist für das System reserviert.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert

Client

Erfordert Windows Vista, Windows XP oder Windows 2000 Professional.

Server

Erfordert Windows Server 2008, Windows Server 2003 oder Windows 2000 Server.

Kopfzeile

Deklariert in Esent.h.

Unicode

Implementiert als JET_CONVERT_W (Unicode) und JET_CONVERT_A (ANSI).

Weitere Informationen

JetCompact