Zeichnen einer Zeichenfolge

Das Thema Zeichnen einer Linie zeigt, wie Sie eine Windows-Anwendung schreiben, die Windows GDI+ verwendet, um eine Linie zu zeichnen. Um eine Zeichenfolge zu zeichnen, ersetzen Sie die in diesem Thema gezeigte OnPaint -Funktion durch die folgende OnPaint -Funktion:

VOID OnPaint(HDC hdc)
{
   Graphics    graphics(hdc);
   SolidBrush  brush(Color(255, 0, 0, 255));
   FontFamily  fontFamily(L"Times New Roman");
   Font        font(&fontFamily, 24, FontStyleRegular, UnitPixel);
   PointF      pointF(10.0f, 20.0f);
   
   graphics.DrawString(L"Hello World!", -1, &font, pointF, &brush);
}

Der vorherige Code erstellt mehrere GDI+-Objekte. Das Grafik Objekt stellt die DrawString -Methode bereit, die die eigentliche Zeichnung durchführt. Das SolidBrush -Objekt gibt die Farbe der Zeichenfolge an.

Der FontFamily -Konstruktor empfängt ein einzelnes Zeichen folgen Argument, das die Schriftfamilie identifiziert. Die Adresse des FontFamily -Objekts ist das erste Argument, das an den Schriftart -Konstruktor übergeben wird. Das zweite Argument, das an den Schriftart -Konstruktor übergeben wird, gibt den Schrift Grad an, und das dritte Argument gibt den Stil an. Der Wert fontstyleregfeiner ist ein Member der FontStyle -Enumeration, der in "gdiplusenums. h" deklariert wird. Das letzte Argument für den Schriftart -Konstruktor gibt an, dass die Größe der Schriftart (in diesem Fall 24) in Pixel gemessen wird. Der Wert unitpixel ist ein Member der Unit -Enumeration.

Das erste Argument, das an die DrawString -Methode weitergegeben wird, ist die Adresse einer Zeichenfolge mit breit Zeichen. Das zweite Argument, – 1, gibt an, dass die Zeichenfolge NULL ist. (Wenn die Zeichenfolge nicht NULL endet, sollte das zweite Argument die Anzahl der breit Zeichen in der Zeichenfolge angeben.) Das dritte Argument ist die Adresse des Schriftart Objekts. Das vierte Argument ist ein Verweis auf ein PointF -Objekt, das den Speicherort angibt, an dem die Zeichenfolge gezeichnet wird. Das letzte Argument ist die Adresse des Pinsel Objekts, das die Farbe der Zeichenfolge angibt.