Informationen zum Hyper-V-WMI-Anbieter

Mit dem WMI-Anbieter für Hyper-V können Entwickler und Skripter schnell benutzerdefinierte Tools, Hilfsprogramme und Erweiterungen für die Virtualisierungsplattform erstellen. Die WMI-Schnittstellen können alle Aspekte der Hyper-V-Dienste verwalten.

Informationen zu Microsoft Windows Server 2008 R2 Hyper-V

Microsoft Windows Server 2008 R2 Hyper-V ermöglicht Systemadministratoren, separate Hardwareserver auf einem einzelnen Server zu konsolidieren, auf dem Microsoft Windows Server 2008 R2 als Hostbetriebssystem ausgeführt wird.

Jede der gehosteten virtuellen Computer wird in einer eigenen separaten und isolierten virtuellen Umgebung ausgeführt. Auf diese Weise kann der Administrator zahlreiche virtuelle Computer problemlos verwalten, bereitstellen und verwalten und gleichzeitig mehrere Hardwarelösungen ausführen, um verschiedene Produkte und Betriebssysteme zu verwenden.

Ein weiterer Vorteil der virtuellen Computerumgebung ist test- und support. Neue Server- und Systemkonfigurationen können parallel mit dem vorhandenen System bereitgestellt und getestet werden, ohne während der Rolloutphase kostspielige Ausfallzeiten zu erfordern. Jeder virtuelle Computer kann eingerichtet werden, um unterschiedliche Konfigurationen während der Ausführung auf einer Standardplattform zu verwenden, um bessere Testergebnisse zu erzielen. Mit Unterstützung für frühere Betriebssysteme kann man ältere Hardware, Systeme und Anwendungen unterstützen und testen. Mithilfe der Snapshot-Unterstützung können Sie eine Momentaufnahme des Zustands eines virtuellen Computers erstellen, damit Sie bei Bedarf zu einem vorherigen Ereignis zurückkehren können.

Hyper-V macht eine umfangreiche Schnittstelle verfügbar, über die der Benutzer die Virtuelle Computerumgebung überwachen und steuern kann. Die meisten Hyper-V können mithilfe des WMI-Anbieters gesteuert werden, der eine einfache, aber leistungsstarke Anpassung der virtuellen Computer ermöglicht. Weitere Informationen dazu, was mit dem WMI-Anbieter gesteuert werden kann, finden Sie in den folgenden Themen: