Medienquellen-Objektmodell

In diesem Thema wird das Objektmodell für Medienquellen in Microsoft Media Foundation beschrieben. Eine Medienquelle muss zwei Objekte implementieren:

  • Ein Präsentations Deskriptor, der den Inhalt der Quelle beschreibt, einschließlich der Anzahl der Streams und des Formats der einzelnen Datenströme. Weitere Informationen zu Präsentations Deskriptoren finden Sie unter Präsentations Deskriptoren.
  • Ein oder mehrere Mediendaten Ströme, die die Quelldaten generieren.

Die Quelle erstellt die Streams erst, wenn die Wiedergabe gestartet wird.

Medienquellen Schnittstellen

Eine Medienquelle muss die folgenden Schnittstellen über QueryInterface verfügbar machen.

Schnittstelle BESCHREIBUNG
Imfmediasource Für alle Medienquellen erforderlich.
IMF Media Event Generator Für alle Medienquellen erforderlich. Die imfmediasource -Schnittstelle erbt diese Schnittstelle.

Optional kann eine Medienquelle die IMF GetService -Schnittstelle implementieren und eine der folgenden Schnittstellen als Dienste implementieren:

Dienst Schnittstelle BESCHREIBUNG
Imfratecontrol Steuert die Wiedergabe Rate.
Imfratesupport Meldet den Bereich von Wiedergabe Raten, die unterstützt werden.
IMF-Empfehlung Ermöglicht es dem Quality Manager, die Audioqualität oder Videoqualität anzupassen.
IMFMetadataProvider Stellt Metadaten bereit.

Wenn die Medienquelle bei anderen raten als normaler Geschwindigkeit (1,0) wiedergegeben werden kann, sollte Sie den Raten Steuerungs Dienst ("imfratecontrol " und " imfratesupport") verfügbar machen. Andernfalls wird davon ausgegangen, dass die Quelle nur die Wiedergabe mit normaler Geschwindigkeit unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter Implementieren der Raten Kontrolle.

Weitere Informationen zu Dienst Schnittstellen und immagetservicefinden Sie unter Dienst Schnittstellen.

Medienstrom Schnittstellen

Mediendaten Ströme müssen die folgenden Schnittstellen implementieren.

Schnittstelle BESCHREIBUNG
IMF Media Stream Erforderlich für alle Mediendaten Ströme.
IMF Media Event Generator Erforderlich für alle Mediendaten Ströme. Die IMF Media Stream -Schnittstelle erbt diese Schnittstelle.

Zurzeit sind keine Dienst Schnittstellen für Mediendaten Ströme definiert.

Medienquellen