MF_SA_MINIMUM_OUTPUT_SAMPLE_COUNT Attribut

Gibt die maximale Anzahl von Ausgabebeispielen an, die eine Microsoft Media Foundation-Transformation (MFT) jederzeit in der Pipeline ausstehend hat.

Datentyp

UINT32

Bemerkungen

Dieses Attribut gilt nur für MFTs, die einen Zirkelpuffer verwenden, um ihre eigenen Ausgabebeispiele zuzuweisen. Andere MFTs ignorieren dieses Attribut.

So legen Sie dieses Attribut fest:

  1. Rufen Sie IMFTransform::GetAttributes auf dem Decoder auf, um einen IMFAttributes-Zeiger abzurufen.
  2. Rufen Sie IMFAttributes::SetUINT32 auf, um das Attribut hinzuzufügen.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows 8 [Desktop-Apps | UWP-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Server 2012 [Desktop-Apps | UWP-Apps]
Header
Mftransform.h

Weitere Informationen

Alphabetische Liste der Media Foundation-Attribute

Transformieren von Attributen