boolesche Attribut

Das Schlüsselwort boolean gibt an, dass der Ausdruck oder der konstanten Ausdruck, der dem Bezeichner zugeordnet ist, nur die Werte TRUE und FALSE verwendet.

boolean identifier-name;

Parameter

Bezeichnername

Gibt einen gültigen MIDL-Bezeichner an. Gültige MIDL-Bezeichner bestehen aus bis zu 31 alphanumerischen und/oder unterstrichenen Zeichen und müssen mit einem alphabetischen oder unterstrichenen Zeichen beginnen.

Bemerkungen

Der boolesche Typ ist eine der Basistypen der IDL-Sprache. Der boolesche Typ kann als Typspezifizierer in Konstdeklarationen , Typedef-Deklarationen , allgemeinen Deklarationen und Funktionsdeklaratoren (als Funktions-Return-Typ-Spezifikation und als Parametertyp-Spezifikation angezeigt werden). Für den Kontext, in dem Typspezifizierer angezeigt werden, finden Sie in der IdL-Datei (Interface Definition).

Hinweis

Der boolesche Basistyp ist nicht mit dem Oleautomation-Attribut kompatibel. Verwenden Sie VARIANT_BOOL in Ihren automatisierungskompatiblen Schnittstellen.

 

Weitere Informationen

MIDL-Basistypen

const

Schnittstelledefinitionsdatei (IDL)

oleautomation

Typedef