Sichern der Installation

Fügen Sie alle Kennworteigenschaften aus der Tabelle CustomUserAccounts der MsiHiddenProperties-Eigenschaft in der Property-Tabelle hinzu. Fügen Sie der MsiHiddenProperties-Eigenschaft auch die Namen der zurückgestellten benutzerdefinierten Aktionen hinzu. Dadurch wird verhindert, dass das Installationsprogramm die vertraulichen Eigenschaftswerte (kennwörter) in das Protokoll schreibt, und stellt sicher, dass diese Werte nicht protokolliert werden, wenn die verzögerten benutzerdefinierten Aktionen die Werte als CustomActionData-Eigenschaft verwenden.

Damit das Kennwort des Benutzers im Windows Installer-Dienst verfügbar ist, muss die Kennworteigenschaft der SecureCustomProperties-Eigenschaft hinzugefügt werden.

Eigenschaftentabelle

Eigenschaft Wert
MsiHiddenProperties TESTUSERPASSWORD; CreateAccount; RemoveAccount; RollbackAccount
SecureCustomProperties TESTUSERPASSWORD

Damit ist das Beispiel beendet.