MMIOM_READ Nachricht

Die MMIOM_READ Nachricht wird von der mmioRead-Funktion an eine E/A-Prozedur gesendet, um anzufordern, dass eine angegebene Anzahl von Bytes aus einer geöffneten Datei gelesen wird.

MMIOM_READ 
lParam1 = (LPARAM) lBuffer 
lParam2 = (LPARAM) cbRead 

Parameter

lBuffer

Zeiger auf den Puffer, der mit Daten gefüllt werden soll, die aus der Datei gelesen werden sollen.

cbRead

Anzahl der Bytes, die aus der Datei gelesen werden sollen.

Rückgabewert

Gibt die Anzahl der Bytes zurück, die tatsächlich aus der Datei gelesen werden. Wenn keine weiteren Bytes gelesen werden können, lautet der Rückgabewert 0. Wenn ein Fehler auftritt, lautet der Rückgabewert 1.

Bemerkungen

Die I/O-Prozedur ist für das Aktualisieren des lDiskOffset-Elements der MMIOINFO-Struktur verantwortlich, um die neue Dateiposition nach dem Lesevorgang widerzuspiegeln.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows 2000 Professional [nur Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows 2000 Server [nur Desktop-Apps]
Header
Mmsystem.h (einschließen Windows.h)