GetBoolFromBlob-Funktion

Die GetBoolFromBlob-Funktion ruft einen benannten booleschen Wert aus einem BLOB ab.

Syntax

DWORD GetBoolFromBlob(
  _In_        HBLOB hBlob,
  _In_  const char  *pOwnerName,
  _In_  const char  *pCategoryName,
  _In_  const char  *pTagName,
  _Out_       BOOL  *pBool
);

Parameter

hBlob [ In]

Ein Handle für ein BLOB.

pOwnerName [ In]

Ein Zeiger auf den Blobbesitzernamen.

pCategoryName [ In]

Ein Zeiger auf den Blobkategorienamen.

pTagName [ In]

Ein Zeiger auf den Blobtagnamen.

pBool [ out]

Zeiger auf den booleschen Wert des BLOB.

Rückgabewert

Wenn die Funktion erfolgreich ist, lautet der Rückgabewert NMERR _ SUCCESS.

Wenn die Funktion nicht erfolgreich ist, ist der Rückgabewert ein NMERR-Wert, der den Fehler beschreibt.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows 2000 Professional [nur Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows 2000 Server [nur Desktop-Apps]
Header
Netmon.h
Bibliothek
Npptools.lib
DLL
Npptools.dll

Weitere Informationen

SetBoolInBlob

GetClassIDFromBlob

GetDwordFromBlob

GetMacAddressFromBlob

GetNetworkInfoFromBlob

GetNPPAddressFilterFromBlob

GetNPPPatternFilterFromBlob

GetNPPTriggerFromBlob

GetStringFromBlob

GetStringsFromBlob