Anmeldeinformationenverwaltung

Entwickler, die für Windows schreiben, können die Anmeldeinformationenverwaltungs-API verwenden, einschließlich der Benutzeroberflächenfunktionen für die Anmeldeinformationenverwaltung( Anmeldeinformationen, z. B. Benutzernamen und Kennwörter). Diese Funktionen fordern Windows Kontoinformationen an, die anstelle der beim Anmelden eingerichteten Anmeldeinformationen verwendet werden sollen. Solche Anforderungen treten in der Regel auf, wenn die Anmeldeinformationen nicht über Berechtigungen verfügen, die von der Anwendung benötigt werden.

Die Benutzeroberflächenfunktionen für die Anmeldeinformationenverwaltung bieten Schnittstellen mit der Darstellung der Windows Benutzeroberfläche. Diese Funktionen umfassen anpassbare Optionen, die benutzerspezifische Informationen zum Anmeldeinformationenspeicher des Benutzers hinzufügen.

In den folgenden Themen finden Sie weitere Informationen zur Anmeldeinformationenverwaltungs-API:

Informationen zu Funktionen in der Anmeldeinformationsverwaltungs-API finden Sie unter Authentifizierungsreferenz.