Attribute-Objekt

[CAPICOM ist eine nur-32-Bit-Komponente, die für die Verwendung in den folgenden Betriebssystemen verfügbar ist: Windows Server 2008, Windows Vista, Windows XP. Verwenden Sie stattdessen die cryptographitortributeobjectcollection-Klasse im System. Security. Cryptography -Namespace.]

Das Attribute -Objekt stellt eine Auflistung von Attribut Objekten dar. Jedes Attribut Objekt stellt ein einzelnes Attribut einer Nachricht dar.

Verwendung

Das Attribute -Objekt wird verwendet, um die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Fügen Sie ein bestimmtes Attribut Objekt aus der Auflistung hinzu, oder entfernen Sie es.
  • Löschen Sie die Auflistung.
  • Abrufen der Anzahl von Attributen in der Auflistung.
  • Rufen Sie ein bestimmtes Attribut Objekt aus der Auflistung ab.
  • Iterieren Sie die Auflistung.

Member

Das Attribute -Objekt verfügt über diese Typen von Membern:

Methoden

Das Attribute -Objekt verfügt über diese Methoden.

Methode BESCHREIBUNG
Eren Fügt der Auflistung ein Attribut Objekt hinzu.
Klartext Löscht alle Attribut Objekte aus der Auflistung.
Aufgeh Entfernt ein Attribut Objekt aus der Auflistung.

Eigenschaften

Das Attribute -Objekt verfügt über diese Eigenschaften.

Eigenschaft Zugriffstyp BESCHREIBUNG
_"Netwenum"
Schreibgeschützt
Ruft eine IEnumVARIANT -Schnittstelle für ein Objekt ab, das zum Auflisten der Auflistung verwendet werden kann. Diese Eigenschaft wird in Visual Basic Scripting Edition (VBScript) ausgeblendet.
Countdown
Schreibgeschützt
Ruft die Anzahl der Attribut Objekte in der Auflistung ab.
Element
Schreibgeschützt
Ruft das Attribut Objekt ab, das das indizierte Attribut darstellt. Dies ist die Standard Eigenschaft.

Bemerkungen

Das Attribute -Objekt kann nicht erstellt werden.

Anforderungen

Anforderung Wert
Ende des Supports (Client)
Windows Vista
Ende des Supports (Server)
Windows Server 2008
Verteilbare Komponente
CAPICOM 2,0 oder höher unter Windows Server 2003 und Windows XP
DLL
Capicom.dll

Siehe auch

Kryptografieobjekte