EncryptedData.SetSecret-Methode

[CAPICOM ist eine nur 32-Bit-Komponente, die für die Verwendung in den folgenden Betriebssystemen verfügbar ist: Windows Server 2008, Windows Vista und Windows XP. Verwenden Sie stattdessen Platform Invocation Services (PInvoke), um die Win32-API-Funktionen CryptEncryptMessage und CryptDecryptMessage aufzurufen, um Nachrichten zu verschlüsseln und zu entschlüsseln. Informationen zu PInvoke finden Sie unter Tutorial zu Plattformaufrufen. Die Unterabschnitte .NET und CryptoAPI über P/Invoke: Teil 1 und .NET und CryptoAPI über P/Invoke: Teil 2 der Erweiterung der .NET-Kryptografie mit CAPICOM und P/Invoke können ebenfalls hilfreich sein.]

Die SetSecret-Methode legt den Wert des Geheimnisses fest, das verwendet wird, um den kryptografischen Sitzungsschlüssel abzuleiten, der zum Verschlüsseln und Entschlüsseln von Daten verwendet wird.

Syntax

EncryptedData.SetSecret( _
  ByVal newVal, _
  [ ByVal SecretType ] _
)

Parameter

newVal [ In]

Eine Zeichenfolge, die ein Geheimnis enthält, das zum Erstellen eines kryptografischen Sitzungsschlüssels verwendet wird.

SecretType [ in, optional]

Ein Wert der CAPICOM _ SECRET _ TYPE-Enumeration, der die Art des Geheimnisses angibt, das zum Generieren des Sitzungsschlüssels verwendet wird. Der Standardwert ist CAPICOM _ SECRET _ PASSWORD. Dieser Parameter kann der folgende Wert sein.

Wert Bedeutung
CAPICOM _ SECRET _ PASSWORD
Der Verschlüsselungsschlüssel muss von einem Kennwort abgeleitet werden.

Rückgabewert

Diese Methode gibt keinen Wert zurück.

Bemerkungen

Das Geheimnis wird verwendet, um den Sitzungsschlüssel für die Verschlüsselung oder Entschlüsselung zu erstellen. Für beide Vorgänge muss dasselbe Geheimnis verwendet werden. Wenn das zum Verschlüsseln von Daten verwendete Geheimnis verloren geht, können die verschlüsselten Daten nicht entschlüsselt werden.

Erwägen Sie ggf. die Verwendung von CryptProtectMemory oder CryptProtectData, um das Geheimnis vor und nach der Verwendung zu schützen. Löschen Sie den Arbeitsspeicher, der dem Geheimnis zugeordnet ist, wenn Sie fertig sind.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Ende des Supports (Client)
Windows Vista
Ende des Supports (Server)
Windows Server 2008
Verteilbare Komponente
CAPICOM 2.0 oder höher auf Windows Server 2003 und Windows XP
DLL
Capicom.dll

Weitere Informationen

Kryptografieobjekte

Encrypteddata