SignError-Funktion

Wichtig

Diese API ist veraltet. Microsoft kann diese API in zukünftigen Versionen entfernen.

Die SignError-Funktion ruft die GetLastError-Funktion auf und konvertiert den Rückgabecode in ein HRESULT.

Hinweis

Dieser Funktion ist keine Headerdatei oder Importbibliothek zugeordnet. Zum Aufrufen dieser Funktion müssen Sie eine benutzerdefinierte Headerdatei erstellen und die Funktionen LoadLibrary und GetProcAddress verwenden, um eine dynamische Verknüpfung mit Mssign32.dll.

Syntax

HRESULT WINAPI SignError(void);

Parameter

Diese Funktion besitzt keine Parameter.

Rückgabewert

Wenn die Methode erfolgreich ist, wird S _ OK zurückgegeben.

Wenn bei der Methode ein Fehler auftritt, wird ein HRESULT-Wert zurückgegeben, der den Fehler angibt. Eine Liste der allgemeinen Fehlercodes finden Sie unter Allgemeine HRESULT-Werte.

Anforderungen

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows Nur [ XP-Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Nur Server [ 2003-Desktop-Apps]
DLL
Mssign32.dll