FMEVENT _ HELPSTRING-Meldung

Wird an eine DATEI-Manager-Erweiterungs-DLL-Prozedur gesendet, wenn der Datei-Manager eine Hilfezeichenfolge für ein Menü- oder Symbolleistenbefehlselement benötigt.

Parameter

wParam

Muss Null sein.

lpfmshs

Die Adresse einer FMS _ HELPSTRING-Struktur, die Hilfezeichenfolgendaten des Befehlselements kommuniziert. Die FMS _ HELPSTRING-Struktur identifiziert das Befehlselement, für das eine Hilfezeichenfolge gewünscht ist, zusammen mit einem Handle für das Menü. Eine Anwendung schreibt dann die entsprechende Hilfezeichenfolge in das szHelp-Member der FMS _ HELPSTRING-Struktur.

Rückgabewert

Eine DLL-Erweiterungsprozedur sollte 0 (null) zurückgeben, wenn diese Meldung verarbeitet wird.

Anforderungen

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows 2000 Professional [nur Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows 2000 Server [nur Desktop-Apps]
Header
Wfext.h

Weitere Informationen

FMExtensionProc

FMEVENT _ HELPMENUITEM