IMsRdpClient8::Reconnect-Methode

Die Verbindung mit der Remotesitzung wird mit der neuen Desktopbreite und -höhe wiederhergestellt. Das Steuerelement muss bereits mit einer Remotesitzung verbunden sein, damit diese Methode erfolgreich ausgeführt werden kann.

Syntax

HRESULT Reconnect(
  [in]          ULONG                  ulWidth,
  [in]          ULONG                  ulHeight,
  [out, retval] ControlReconnectStatus *pReconnectStatus
);

Parameter

ulWidth [ In]

Typ: ULONG

Die neue Desktopbreite in Pixel. Informationen zu Werteinschränkungen finden Sie in der DesktopWidth-Eigenschaft.

ulHeight [ In]

Typ: ULONG

Die neue Desktophöhe in Pixel. Informationen zu Werteinschränkungen finden Sie in der DesktopHeight-Eigenschaft.

pReconnectStatus [ out, retval]

Typ: ControlReconnectStatus*

Ein Zeiger auf eine ControlReconnectStatus-Variable, die den Status des Vorgangs zum Wiederherstellen der Verbindung empfängt.

Rückgabewert

Typ: HRESULT

Wenn diese Methode erfolgreich ist, wird S _ OK zurückgegeben. Andernfalls wird ein HRESULT-Fehlercode zurückgegeben.

Anforderungen

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows 8
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Server 2012
Typbibliothek
MsTscAx.dll
DLL
MsTscAx.dll
IID
IID _ IMsRdpClient8 ist als 4247E044-9271-43A9-BC49-E2AD9E855D62 definiert.

Siehe auch

IMsRdpClient8

IMsRdpClient9

IMsRdpClient10

ControlReconnectStatus