IMsRdpClientAdvancedSettings::D oubleClickDetect-Eigenschaft

Gibt an, ob der Client Doppelklicks für den Server identifiziert.

Dies ist eine Eigenschaft mit Lese- und Schreibzugriff.

Syntax

HRESULT put_DoubleClickDetect(
  [in]  LONG doubleClickDetect
);

HRESULT get_DoubleClickDetect(
  [out] LONG *pdoubleClickDetect
);

Eigenschaftswert

Legen Sie diesen Parameter auf 0 fest, um das Feature oder einen nichtzero-Wert zu deaktivieren, um das Feature zu aktivieren.

Fehlercodes

Gibt S_OK zurück, wenn es erfolgreich ist.

Bemerkungen

Weitere Informationen zur Remotedesktopwebverbindung finden Sie unter Anforderungen für Remotedesktopwebverbindung.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows Vista
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Server 2008
Typbibliothek
MsTscAx.dll
DLL
MsTscAx.dll
IID
IID_IMsRdpClientAdvancedSettings wird als 3c65b4ab-12b3-465b-acd4-b8dad3bff9e2 definiert.

Siehe auch

IMsRdpClientAdvancedSettings2

IMsRdpClientAdvancedSettings3

IMsRdpClientAdvancedSettings4

IMsRdpClientAdvancedSettings5

IMsRdpClientAdvancedSettings6

IMsRdpClientAdvancedSettings7

IMsRdpClientAdvancedSettings8

IMsRdpClientAdvancedSettings