Win32 _ RDMSVirtualDesktopCollection-Klasse

Erstellt und verwaltet eine Sammlung virtueller Desktops.

Die folgende Syntax wurde aus MOF-Code (Managed Object Format, verwaltetes Objektformat) vereinfacht und enthält alle geerbten Eigenschaften.

Syntax

[dynamic, provider("Win32_RDManagement_Prov"), AMENDMENT]
class Win32_RDMSVirtualDesktopCollection
{
  string  Alias;
  uint32  Type;
  boolean IsManaged;
  string  Name;
  string  CollectionDescription;
  string  SecurityDescriptor;
  string  VmFarmSettings;
  string  UserVHDSetting;
  uint8   IconContents[];
  boolean ShowInPortal;
  boolean IsHA;
  boolean IsUserAdmin;
  boolean RollbackEnabled;
};

Member

Die Win32 _ RDMSVirtualDesktopCollection-Klasse verfügt über diese Typen von Membern:

Methoden

Die Win32 _ RDMSVirtualDesktopCollection-Klasse verfügt über diese Methoden.

Methode BESCHREIBUNG
AddVirtualDesktop Fügt einer Sammlung virtueller Desktops einen virtuellen Desktop hinzu.
CancelPatch Bricht einen Auftrag zur Bereitstellung von Softwareupdates für die virtuellen Computer in einer Sammlung virtueller Desktops ab.
GetInt32Property Ruft einen ganzzahligen Eigenschaftswert aus einer Sammlung virtueller Desktops ab.
GetPatchProperties Ruft die Eigenschaften eines Softwareupdatebereitstellungsauftrags für die virtuellen Computer in einer Sammlung virtueller Desktops ab.
GetStringProperty Ruft einen Zeichenfolgeneigenschaftswert aus einer Sammlung virtueller Desktops ab.
ProvisioningEnumerateJobs Listet Aufträge für die Bereitstellung virtueller Desktops für diesen Dienst auf.
ProvisioningJobCancel Bricht einen Bereitstellungsauftrag für virtuelle Desktops ab.
ProvisioningJobExecute Führt einen Bereitstellungsauftrag für virtuelle Desktops aus.
ProvisioningJobGetReport Ruft einen Bericht über den Status eines Bereitstellungsauftrags für virtuelle Desktops ab.
ProvisioningPrepJob Erstellt einen Bereitstellungsauftrag für virtuelle Desktops.
RemoveVirtualDesktop Entfernt einen virtuellen Desktop aus einer Sammlung virtueller Desktops.
SchedulePatch Plant einen Auftrag zur Bereitstellung von Softwareupdates, mit dem Softwareupdates auf den virtuellen Computern in einer Sammlung virtueller Desktops installiert werden.
SetInt32Property Aktualisiert einen ganzzahligen Eigenschaftswert einer sammlung virtueller Desktops.
SetStringProperty Aktualisiert einen Zeichenfolgeneigenschaftswert einer Sammlung virtueller Desktops.

Eigenschaften

Die Win32 _ RDMSVirtualDesktopCollection-Klasse verfügt über diese Eigenschaften.

Alias

Datentyp: string

Zugriffstyp: Lesen/Schreiben

Qualifizierer: key

Ruft den Alias der Auflistung ab oder legt den Alias fest.

CollectionDescription

Datentyp: string

Zugriffstyp: Lesen/Schreiben

Qualifizierer: optional

Ruft die Beschreibung der Auflistung ab oder legt sie fest.

IconContents

Datentyp: uint8-Array

Zugriffstyp: Lesen/Schreiben

Qualifizierer: optional

Ruft ein Array von Werten ab, die Symbole für die Auflistung angeben, oder legt dieses fest.

Isha

Datentyp: boolescher Wert

Zugriffstyp: Lesen/Schreiben

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Auflistung hoch verfügbare VMs enthält, oder legt diesen fest. TRUE, wenn die Sammlung hoch verfügbare VMs enthält. Andernfalls FALSE.

IsManaged

Datentyp: boolescher Wert

Zugriffstyp: Lesen/Schreiben

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Auflistung verwaltet wird, oder legt diesen fest. TRUE, wenn die Sammlung verwaltet wird; Andernfalls FALSE.

IsUserAdmin

Datentyp: boolescher Wert

Zugriffstyp: Lesen/Schreiben

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Benutzer ein Administrator auf einem virtuellen Computer ist, oder legt diesen fest. TRUE, wenn der Benutzer ein Administrator auf einem virtuellen Computer ist; Andernfalls FALSE.

Name

Datentyp: string

Zugriffstyp: Lesen/Schreiben

Ruft den Namen der Auflistung ab oder legt ihn fest.

RollbackEnabled

Datentyp: boolescher Wert

Zugriffstyp: Lesen/Schreiben

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein virtueller Computer mit einer VM-Momentaufnahme gerollt wurde, oder legt diesen fest. TRUE, wenn für den virtuellen Computer ein Rollback mit einer VM-Momentaufnahme ausgeführt wurde. Andernfalls FALSE.

SecurityDescriptor

Datentyp: string

Zugriffstyp: Lesen/Schreiben

Qualifizierer: optional

Ruft einen SSDL-formatierten Sicherheitsdeskriptor ab, der den Zugriff auf die Auflistung steuert, oder legt diesen fest.

ShowInPortal

Datentyp: boolescher Wert

Zugriffstyp: Lesen/Schreiben

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Auflistung in terminal services Webzugriff (TS Webzugriff) angezeigt wird, oder legt diesen fest. TRUE, um die Auflistung in TS Webzugriff anzuzeigen; Andernfalls FALSE.

Typ

Datentyp: uint32

Zugriffstyp: Lesen/Schreiben

Ruft einen Wert ab, der den Typ der von der Auflistung gehosteten VM-Sitzungen angibt, oder legt diesen fest.

Diese Eigenschaft enthält einen der folgenden Werte:

TempVM (1)

Temporäre virtuelle Computer.

ManualPersonalVM (2)

Manuell erstellte virtuelle Computer.

AutoPersonalVM (3)

Automatisch generierte virtuelle Computer.

UserVHDSetting

Datentyp: string

Zugriffstyp: Lesen/Schreiben

Qualifizierer: optional

Ruft die VHD-Einstellung für Benutzerdaten für die Auflistung ab oder legt diese fest.

VmFarmSettings

Datentyp: string

Zugriffstyp: Lesen/Schreiben

Qualifizierer: optional

Ruft die Desktopeinstellungen für die virtuellen Computer in der Auflistung ab oder legt diese fest.

Anforderungen

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Nicht unterstützt
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Server 2012
Namespace
Root \ cimv2 \ rdms
MOF
RDManagement.mof
DLL
RDMS.dll

Siehe auch

Remotedesktop Management Services-Anbieter