IVMGuestOS::Logoff-Methode

[Windows Der virtuelle PC ist ab Windows 8 nicht mehr für die Verwendung verfügbar. Verwenden Sie stattdessen den Hyper-V-WMI-Anbieter (V2).]

Meldet alle Benutzer vom Gastbetriebssystem ab.

Syntax

HRESULT Logoff(
  [out, retval] IVMTask **outLogoffTask
);

Parameter

outLogoffTask [ out, retval]

Ein IVMTask-Objekt, das zum Nachverfolgen des Abschlussfortschritts der Abmeldungssequenz verwendet wird.

Rückgabewert

Diese Methode kann einen dieser Werte zurückgeben.

Rückgabecode/-wert BESCHREIBUNG
S _ OK
0
Der Vorgang wurde durchgeführt.
DISP _ E _ EXCEPTION
0x80020009
Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten.
E _ POINTER
0x80004003
Der Parameter ist NULL.
HRESULT _ FROM _ WIN32(ERROR _ ACCESS _ DENIED)
0x80070005
Der Aufrufer muss über Ausführungszugriffsberechtigungen für diesen virtuellen Computer verfügen.
VM _ E _ _ TIMED OUT
0xA0040202
Der Vorgang wurde nicht rechtzeitig abgeschlossen.
VM _ E _ ADDITIONS _ FEATURE NOT _ _ AVAIL
0XA0040505
Die Integrationskomponentenfunktion ist auf diesem virtuellen Computer nicht installiert.
VM _ E _ VM WIRD NICHT _ _ AUSGEFÜHRT,
0xA0040206
Der virtuelle Computer (VM) muss für diesen Vorgang ausgeführt werden.
VM _ E _ VM _ UNKNOWN
0xA0040207
Die Konfiguration ist unbekannt.

Hinweise

HRESULT_FROM_WIN32(ERROR_NO_SUCH_LOGON_SESSION) (0x80070520) wird über die Error-Eigenschaft des zurückgegebenen IVMTask-Objekts zurückgegeben, es gibt keine Anmeldesitzungen im Gastbetriebssystem.

Anforderungen

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
nur Windows 7 [ Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server)
Nicht unterstützt
Ende des Supports (Client)
Windows 7
Product (Produkt)
Windows Virtual PC
Header
VPCCOMInterfaces.h
IID
IID _ IVMGuestOS ist als 99fea0db-4880-499a-b6d8-73dff9bc91be definiert.

Siehe auch

IVMGuestOS