Anwendungskompatibilitäts-Toolkit (Application Compatibility Toolkit, ACT)

Wichtig

Die in diesem Artikel behandelten Anwendungskompatibilitäts-Toolkit-Versionen werden nicht mehr unterstützt. Die letzte unterstützte Version ist im Windows 10 Assessment and Deployment Kit enthalten.

Betroffene Plattformen

Clients: Windows XP | Windows Vista | Windows 7

Server: Windows Server 2003 | Windows Server 2008 | Windows Server 2008 R2

BESCHREIBUNG

Das Microsoft Application Compatibility Toolkit (Act) ist ein Lebenszyklus Verwaltungs Tool, das Ihnen hilft, Ihr gesamtes Anwendungsportfolio zu identifizieren und zu verwalten, die Kosten und die Zeit für die Behebung von Problemen mit der Anwendungs Kompatibilität zu reduzieren und Windows-und Windows-Updates schnell bereitzustellen.

Verwendung

Mit dem Act können Sie folgende Aktionen ausführen:

  • Analysieren Ihres Portfolios von Anwendungen, Websites und Computern
  • Evaluieren von Betriebssystem Bereitstellungen, Auswirkungen von Betriebssystemupdates und ihre Kompatibilität mit Websites
  • Zentrales Verwalten von Kompatibilitäts Evaluatoren und Konfigurationseinstellungen
  • Rationalisieren und organisieren von Anwendungen, Websites und Computern
  • Priorisieren von Anwendungs Kompatibilitäts Bemühungen mit gefilterten Berichten
  • Hinzufügen und Verwalten von Problemen und Lösungen für Ihre Enterprise Computing-Umgebung
  • Bereitstellen automatisierter entschärfungen für bekannte Kompatibilitätsprobleme
  • Senden und empfangen von Kompatibilitätsinformationen von Microsoft Compatibility Exchange