Button-Element

Stellt ein Schaltflächen-Steuerelement dar.

Verwendung

<Button
  ApplicationModes = "xs:string"
  CommandName = "xs:positiveInteger or xs:string"
  ApplicationDefaults.IsChecked = "Boolean"/>

Attribute

attribute Typ Erforderlich BESCHREIBUNG
ApplicationDefaults.IsChecked
Boolesch
Nein
Dieses Attribut ist nur gültig, wenn das Button-Element ein untergeordnetes Element von QuickAccessToolbar.ApplicationDefaults ist.
Auf einen der folgenden Werte beschränkt:

(true)
Standard.
(false)
ApplicationModes
xs:string
Nein
Nur gültig, wenn MenuGroup das übergeordnete Element ist.

(xs:string)
Eine Zeichenfolge, die eine durch Komma getrennte Liste von ganzen Zahlen zwischen 0 und 31 enthält.
Leerzeichen sind gültig und werden ignoriert.
Maximale Länge: 250 Zeichen.
CommandName
xs:positiveInteger oder xs:string
Nein
Ordnet das Element einem Befehl zu.

(xs:positiveInteger oder xs:string)
Eine Zeichenfolge, ein ganzzahliger Wert zwischen 2 und 59999, einschließlich, oder ein Hexadezimalwert zwischen 0x2 und 0xea5f einschließlich.
Der Wert muss innerhalb des Menüband-XML-Dokuments eindeutig sein.
Maximale Länge: 100 Zeichen.

Untergeordnete Elemente

Es gibt keine untergeordneten Elemente.

Übergeordnete Elemente

Element
ControlGroup
DropDownButton
DropDownGallery
Gruppe
Menugroup
QuickAccessToolbar.ApplicationDefaults
SplitButton
SplitButton.ButtonItem
SplitButtonGallery

Hinweise

Dies ist optional.

Kann für jedes SplitButton.ButtonItem-Element nur einmal auftreten.

Kann ein oder mehrere Male für jedes ControlGroup-, DropDownButton-, DropDownGallery-, Group-, MenuGroup-, QuickAccessToolbar.ApplicationDefaults-, SplitButton-oder SplitButtonGallery-Element auftreten.

Die Schaltfläche unterstützt Anwendungsmodi, wenn sie in der linken Spalte des Anwendungsmenüs gehostet wird.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird das grundlegende Markup für die Schaltfläche veranschaulicht.

In diesem Codeabschnitt werden die Button Command-Deklarationen mit einer zugeordneten Gruppe angezeigt, die als übergeordneter Container für das Button-Element fungiert.

<!-- Button -->
<Command Name="cmdButtonGroup"
         Symbol="cmdButtonGroup"
         Comment="Button Group"
         LabelTitle="ButtonGroup"/>
<Command Name="cmdButton1"
         Symbol="cmdButton1"
         Comment="Button1"
         LabelTitle="Button1"/>
<Command Name="cmdButton2"
         Symbol="cmdButton2"
         Comment="Button2"
         LabelTitle="Button2"/>
<Command Name="cmdButton3"
         Symbol="cmdButton3"
         Comment="Button3"
         LabelTitle="Button3"/>
<Command Name="cmdButtonGroup2"
         Symbol="cmdButtonGroup2"
         Comment="Button Group2"
         LabelTitle="ButtonGroup2"/>
<Command Name="cmdButtonG21"
         Symbol="cmdButtonG21"
         Comment="ButtonG21"
         LabelTitle="ButtonG21">
  <Command.LargeImages>
    <Image Source="res/large.bmp"/>
  </Command.LargeImages>
  <Command.SmallImages>
    <Image Source="res/small.bmp"/>
  </Command.SmallImages>
</Command>
<Command Name="cmdButtonG22"
         Symbol="cmdButtonG22"
         Comment="ButtonG22"
         LabelTitle="ButtonG22">
  <Command.LargeImages>
    <Image Source="res/large.bmp"/>
  </Command.LargeImages>
  <Command.SmallImages>
    <Image Source="res/small.bmp"/>
  </Command.SmallImages>
</Command>
<Command Name="cmdButtonG23"
         Symbol="cmdButtonG23"
         Comment="ButtonG23"
         LabelTitle="ButtonG23">
  <Command.LargeImages>
    <Image Source="res/large.bmp"/>
  </Command.LargeImages>
  <Command.SmallImages>
    <Image Source="res/small.bmp"/>
  </Command.SmallImages>
</Command>
<Command Name="cmdButtonG24"
         Symbol="cmdButtonG24"
         Comment="ButtonG24"
         LabelTitle="ButtonG24">
  <Command.LargeImages>
    <Image Source="res/large.bmp"/>
  </Command.LargeImages>
  <Command.SmallImages>
    <Image Source="res/small.bmp"/>
  </Command.SmallImages>
</Command>

In diesem Codeabschnitt werden die Button-Steuerelementdeklarationen angezeigt.

<Group CommandName="cmdButtonGroup"
       SizeDefinition="ThreeButtons">
  <Button CommandName="cmdButton1"></Button>
  <Button CommandName="cmdButton2"></Button>
  <Button CommandName="cmdButton3"></Button>
</Group>

Elementinformationen

  • Unterstütztes Mindestsystem: Windows 7
  • Kann leer sein: Ja

Siehe auch

Schaltflächen-Steuerelement

SetModes