Command.Id-Eigenschaft

Stellt eine eindeutige ID für einen Befehl dar.

Verwendung

<Command.Id/>

Attribute

Es gibt keine Attribute.

Untergeordnete Elemente

Es gibt keine untergeordneten Elemente.

Übergeordnete Elemente

Element
Get-Help

Hinweise

Optional.

Kann am meisten für jeden Befehl auftreten.

Die ID ist einer Befehlsdefinition in der Menübandheaderdatei zugeordnet, z #define cmdSave 25003 /* Save */. B. .

Dieses Element enthält einen Wert aus der Zuordnung von Typen xs:positiveInteger und xs:string, die auf einen ganzzahligen Wert zwischen 2 und 5999, einschließlich oder 0x2 und 0xea5f in Hexadezimalzahl beschränkt ist.

Die maximale Länge beträgt 10 Zeichen, einschließlich optionaler führender Nullen.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird das Markup für ein Command-Element mit einer Command.Id-Deklaration veranschaulicht.

<Command>
  <Command.Name>cmdSave</Command.Name>
  <Command.Symbol>ID_FILE_SAVE</Command.Symbol>
  <Command.Comment>Save</Command.Comment>
  <Command.Id>25003</Command.Id>
  <Command.LabelTitle>
    <String>
      <String.Content>Label for Save</String.Content>
      <String.Id>59999</String.Id>
      <String.Symbol>strSave</String.Symbol>
    </String>
  </Command.LabelTitle>
  <Command.TooltipTitle>Tooltip title with &amp;&amp; for Save Command</Command.TooltipTitle>
  <Command.TooltipDescription>Tooltip description for Save Command.</Command.TooltipDescription>
  <Command.Keytip>s1</Command.Keytip>
</Command>

Anforderungen

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows 7 [nur Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Server 2008 R2 [nur Desktop-Apps]