Konfiguration (Windows und Nachrichten)

Anzeigeelemente sind die Teile eines Fensters und die Anzeige, die auf dem Systemanzeigebildschirm angezeigt wird. Systemmetriken sind die Dimensionen verschiedener Anzeigeelemente. Typische Systemmetriken umfassen die Fensterrahmenbreite, die Symbolhöhe usw. Systemmetriken beschreiben auch andere Aspekte des Systems, z. B. ob eine Maus installiert ist, Doppelbytezeichen unterstützt werden oder eine Debuggingversion des Betriebssystems installiert wird. Die GetSystemMetrics-Funktion ruft die angegebene Systemmetrik ab.

Anwendungen können auch die Farbe von Fensterelementen wie Menüs, Bildlaufleisten und Schaltflächen mithilfe der Funktionen "GetSysColor" und "SetSysColors" abrufen und festlegen.

Die SystemParametersInfo-Funktion ruft verschiedene Systemattribute ab, z. B. Doppelklickzeit, Bildschirmsparzeit, Fensterrahmenbreite und Desktopmuster. Wenn eine Anwendung SystemParametersInfo zum Festlegen eines Parameters verwendet, erfolgt die Änderung sofort. Mit dieser Funktion können Anwendungen auch das Benutzerprofil aktualisieren, sodass Änderungen am System beibehalten werden, wenn das System neu gestartet wird.