WSMan-Objekt

Stellt Methoden und Eigenschaften bereit, die zum Erstellen einer Sitzung verwendet werden, dargestellt durch ein Session-Objekt . Alle Windows Remoteverwaltungsvorgänge erfordern die Erstellung einer Sitzung, die eine Verbindung mit einem Remotecomputer, basisverwaltungscontroller (BMC) oder dem lokalen Computer herstellt. Vorgänge umfassen das Abrufen, Schreiben, Aufzählen von Daten oder Aufrufen von Methoden.

Member

Das WSMan-Objekt weist folgende Arten von Elementen auf:

Methoden

Das WSMan-Objekt weist diese Methoden auf.

Methode Beschreibung
CreateConnectionOptions Erstellt ein ConnectionOptions-Objekt , das den Benutzernamen und das Kennwort angibt, das beim Erstellen einer Remotesitzung verwendet wird.
CreateResourceLocator Erstellt ein ResourceLocator-Objekt , das Folgendes angeben kann:
  • Der vollständige Pfad zu einer Ressource oder einem einzelnen Datenstück.
  • Eine Auswahl für eine bestimmte Instanz einer Ressource.
  • Eine Option , die dem Ressourcenanbieter zusätzliche Daten bereitstellt.
CreateSession Erstellt ein Session-Objekt , das dann für nachfolgende Netzwerkvorgänge verwendet werden kann.
WSMan.EnumerationFlagHierarchyDeep Gibt den Wert des Enumerations flags EnumerationFlagHierarchyDeep für die Verwendung im Flags-Parameter von Session.Enumerate zurück.
WSMan.EnumerationFlagHierarchyDeepBasePropsOnly Gibt den Wert des Enumerations flags EnumerationFlagHierarchyDeepBasePropsOnly für die Verwendung im Flags-Parameter von Session.Enumerate zurück.
WSMan.EnumerationFlagHierarchyShallow Gibt den Wert des Enumerations flags EnumerationFlagHierarchyShallow für die Verwendung im Flags-Parameter von Session.Enumerate zurück.
WSMan.EnumerationFlagNonXmlText Gibt den Wert der Enumerationskonstante WSManFlagNonXmlText für die Verwendung im Flags-Parameter der Session.Enumerate-Methode zurück.
WSMan.EnumerationFlagReturnEPR Gibt den Wert des Enumerations flag EnumerationFlagReturnEPR für die Verwendung im Flags-Parameter von Session.Enumerate zurück.
WSMan.EnumerationFlagReturnObject Gibt den Wert des Enumerations flag EnumerationFlagReturnObject für die Verwendung im Flags-Parameter von Session.Enumerate zurück.
WSMan.EnumerationFlagReturnObjectAndEPR Gibt den Wert des Enumerations flags EnumerationFlagReturnObjectAndEPR für die Verwendung im Flags-Parameter von Session.Enumerate zurück.
WSMan.GetErrorMessage Gibt eine formatierte Zeichenfolge zurück, die den Text einer Fehlernummer enthält.
WSMan.SessionFlagCredUsernamePassword Gibt den Wert des Authentifizierungskennzeichens WSManFlagCredUsernamePassword für die Verwendung im Flags-Parameter von WSMan.CreateSession zurück.
WSMan.SessionFlagEnableSPNServerPort Gibt den Wert des Authentifizierungs flags WSManFlagEnableSPNServerPort für die Verwendung im Flags-Parameter von WSMan.CreateSession zurück.
WSMan.SessionFlagNoEncryption Gibt den Wert des Authentifizierungskennzeichens WSManFlagNoEncryption für die Verwendung im Flags-Parameter von WSMan.CreateSession zurück.
WSMan.SessionFlagSkipCACheck Gibt den Wert des WSManFlagSkipCACheck-Authentifizierungskennzeichens für die Verwendung im Flags-Parameter von WSMan.CreateSession zurück.
WSMan.SessionFlagSkipCNCheck Gibt den Wert des Authentifizierungs flags WSManFlagSkipCNCheck für die Verwendung im Flags-Parameter von WSMan.CreateSession zurück.
WSMan.SessionFlagUseBasic Gibt den Wert des Authentifizierungs flags WSManFlagUseBasic für die Verwendung im Flags-Parameter von WSMan.CreateSession zurück.
WSMan.SessionFlagUseDigest Gibt den Wert des Authentifizierungs flags WSManFlagUseDigest für die Verwendung im Flags-Parameter von WSMan.CreateSession zurück.
WSMan.SessionFlagUseKerberos Gibt den Wert des Authentifizierungs flags WSManFlagUseKerberos für die Verwendung im Flags-Parameter von WSMan.CreateSession zurück.
WSMan.SessionFlagUseNegotiate Gibt den Wert des Authentifizierungs flags WSManFlagUseNegotiate für die Verwendung im Flags-Parameter von WSMan.CreateSession zurück.
WSMan.SessionFlagUseNoAuthentication Gibt den Wert des Authentifizierungskennzeichens WSManFlagUseNoAuthentication für die Verwendung im Flags-Parameter von WSMan.CreateSession zurück.
WSMan.SessionFlagUTF8 Gibt den Wert des Authentifizierungs flags WSManFlagUTF8 für die Verwendung im Flags-Parameter von WSMan.CreateSession zurück.

Eigenschaften

Das WSMan-Objekt weist diese Eigenschaften auf.

Eigenschaft Zugriffstyp Beschreibung
Commandline
Schreibgeschützt
Ruft die nicht verarbeitete Befehlszeile für den aktuellen Hostingprozess ab.
Fehler
Schreibgeschützt
Ruft Fehlerinformationen ab.

Bemerkungen

Das WSMan-Objekt entspricht den IWSMan- und IWSManEx-Schnittstellen. WSMan ist das einzige Objekt, das direkt mit CreateObject erstellt werden kann.

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird gezeigt, wie ein WSMan-Objekt instanziiert wird.

Dim objWsman
Dim Session, Resource 
Set objWsman = CreateObject( "WSMAN.Automation" )
Set Session = objWsman.CreateSession
strResource = "http://schemas.microsoft.com/wbem/wsman/1/wmi/Root/CIMv2/Win32_OperatingSystem"

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows Vista
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Server 2008
Header
WSManDisp.h
IDL
WSManDisp.idl
Bibliothek
WSManDisp.tlb
DLL
WSMAuto.dll

Siehe auch

WinRM-Skript-API

Informationen zu Windows Remoteverwaltung

Verwenden Windows Remoteverwaltung

Skripting in Windows Remoteverwaltung

Abrufen von Daten vom lokalen Computer

Abrufen von Daten aus einem Remotecomputer