Attribute (Windows Media Format 11 SDK)

Ein Attribut ist ein einzelnes Element von Metadaten. Die meisten Attribute können von Ihrer Anwendung festgelegt werden und werden in die Kopfzeile einer ASF-Datei geschrieben.

Einige der vordefinierten Attribute sind codedierte Attribute. Diese Attribute werden nicht in der Kopfzeile einer ASF-Datei gespeichert, sondern von den Objekten des Windows Media Format SDK berechnet, wenn die Datei geladen wird. Da codierte Attribute immer berechnet werden, sind sie inhärent schreibgeschützt.

Dieses SDK enthält viele Attributdefinitionen, die Sie verwenden können. Sie können auch Attribute ihres eigenen Erstellens erstellen, um Inhalte zu beschreiben.

In den folgenden Abschnitten werden die vordefinierten Attribute beschrieben.

`Section` BESCHREIBUNG
Attributliste Stellt eine alphabetische Liste aller vordefinierten Attribute bereit. Nach der Liste wird jedes Attribut einzeln beschrieben.
Attribute mit mehreren Werten Listet die Attribute auf, die einer Datei mehr als einmal hinzugefügt werden können.
Attribute nach Typ Enthält Listen von Attributen, die nach Typ sortiert sind. Dazu gehören Listen mit speziellen Attributen (z. B. der Verwaltung digitaler Rechte) und Listen von vorgeschlagenen Attributen nach Inhaltstyp.
ID3-Tag-Support Listet die Attribute auf, die mit ID3-Tags kompatibel sind.

 

IWMHeaderInfo::GetAttributeByIndex

IWMHeaderInfo::GetAttributeByName

IWMHeaderInfo::SetAttribute

Arbeiten mit Metadaten