Abrufen der besten Leistung bei der Videosuche

Das Suchen nach Inhalten in einer Datei ist ein sehr gängiger Vorgang, der möglicherweise ein Leistungsproblem ist. Video codiert mit dem Windows Media Video 9-Codec besteht hauptsächlich aus Deltaframes, die nur die Änderungen im Verhältnis zum vorherigen Frame aufzeichnen. Das Rekonstruieren von Deltaframes dauert zeit, insbesondere, wenn die Keyframes weit voneinander entfernt sind. Weitere Informationen zum Konfigurieren von Keyframes für die effiziente Suche finden Sie unter Configuring Video Streams for Seeking Performance(Konfigurieren von Video Streams for Seeking Performance).

Zusätzlich zur richtigen Konfiguration können Sie die Suchleistung verbessern, indem Sie die Frameindizierung für den Videostream verwenden. Das Suchen nach einer Framenummer ist in der Regel schneller als die Suche nach einer Präsentationszeit.

Wenn Sie in einer Datei mit mehreren Streams suchen, sollten Sie nur die benötigten Streams auswählen. Jeder für das Lesen konfigurierte Stream wirkt sich auf die Leistung von Suchläufen aus, da alle ausgewählten Datenströme synchronisiert werden, wenn Sie zu einem Punkt in einer Datei suchen.

Lesen von ASF-Dateien

So suchen Sie nach Framenummer mithilfe des asynchronen Readers

So suchen Sie nach Framenummer mithilfe des synchronen Readers

So suchen Sie nach Zeit mithilfe des asynchronen Readers

So suchen Sie nach Zeit mithilfe des synchronen Readers