__Objectprovidercachecontrol-Klasse

Die System Klasse _ _ objectprovidercachecontrol steuert, wann ein Klassen-oder Instanzanbieter entladen wird. Sie befindet sich nur im \ Root-Namespace.

Die folgende Syntax wird durch MOF-Code (Managed Object Format) vereinfacht und schließt alle geerbten Eigenschaften ein. Eigenschaften werden in alphabetischer Reihenfolge und nicht in der MOF-Reihenfolge aufgelistet.

Syntax

[singleton]
class __ObjectProviderCacheControl : __CacheControl
{
  datetime ClearAfter;
};

Member

Die _ _ objectprovidercachecontrol -Klasse verfügt über diese Typen von Membern:

Eigenschaften

Die _ _ objectprovidercachecontrol -Klasse verfügt über diese Eigenschaften.

Clearafter

Datentyp: DateTime

Zugriffstyp: Lesen/Schreiben

Das Zeitintervall, nach dem WMI eine Instanz, Klasse oder einen Methoden Anbieter freigibt. Die Uhrzeit liegt im Intervall Formatvor.

Bemerkungen

Die _ _ objectprovidercachecontrol -Klasse ist von _ _ CacheControlabgeleitet. Weitere Informationen zum Verwenden dieser Klasse finden Sie unter Entladen eines Anbieters.

Anforderungen

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows Vista
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Server 2008
Namespace
Root

Siehe auch

__CacheControl

WMI-System Klassen

Empfangen von Ereignissen zu allen Zeitpunkten